schlechtestes buch?

Hier geht es um die Bücher zur Spieleserie.
Antworten

welches der drei bücher fandet ihr am besten und welches am schlechtesten und wieso?

das buch atrus
1
17%
das buch der d'ni
3
50%
das buch ti'ana
2
33%
 
Abstimmungen insgesamt: 6
Benutzeravatar
Ostara
Forscher
Beiträge: 561
Registriert: 07.02.2004, 15:16
Wohnort: Waiblingen
Alter: 32
Kontaktdaten:

#1 schlechtestes buch?

Beitrag von Ostara » 10.02.2004, 19:38

mir hat das letzte buch am schlechtesten gefallen. es hatte mir einfach zu wenig mit d'ni selbst du tun und auch die andere welt fand ich übertrieben in allem dargestellt. dennoch würde ich es nochal lesen. ;)
wie seht ihr das?
"was siehst du?"

Bild
be yourself - a star
Benutzeravatar
Ostara
Forscher
Beiträge: 561
Registriert: 07.02.2004, 15:16
Wohnort: Waiblingen
Alter: 32
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Ostara » 10.02.2004, 19:39

die umfrage bezieht sich auf das schlechteste ;)
"was siehst du?"

Bild
be yourself - a star
Benutzeravatar
MVetsch
Forscher
Beiträge: 1442
Registriert: 08.02.2004, 15:00
Alter: 37

#3 Das Buch D'ni

Beitrag von MVetsch » 14.02.2004, 00:18

Moin zusammen,

Nach einigen Schwierigkeiten bin ich nun doch stolzer Besitzer aller drei Bücher. Und ich finde, dass alle Bücher gut sind. Nach meiner Meinung nach gibt es keine schlechten Bücher in diesem Zusammenhang. Es sind alle gut geschrieben, schöne Illustrationen. Und die Geschichte an und für sich ist nun mal interessant. Aber vorallem ergänzen sie sich noch recht gut, vie bei Herr der Ringe oder Harry Potter.

Das Ende wurde nicht geschrieben.
Zuletzt geändert von MVetsch am 20.03.2004, 12:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bunnyear
Forscher
Beiträge: 66
Registriert: 07.02.2004, 13:05

#4

Beitrag von Bunnyear » 24.02.2004, 21:12

Ich muß mich Ostara anschließen.
Das Buch der D´ni hat zwar echt potential, man liest sich am Anfang so richtig rein,....all die Details über D´ni finden sich auch in Uru wieder. Ich krieg Gänsehaut wenn ich mir beim Lesen Atrus in seinem alten Gefängnis vorstelle wie sie sich durchbohren.

der Part hat mir sehr gut gefallen. Dann der plötzliche Sprung in diese Heile Welt Geschichte. Hat irgendwie nicht zusammengepasst.und diese gewaltige Entwicklung darauf passt nicht so recht ins Mystuniversum. Dann kam der Schluß und der war mir dann zu aprupt ,...ok es geht Handlungsmässig ja in Myst 3 Exile weiter aber trotzdem,....
Antworten