Spire ***SPOILER***

Hier steht alles zum 4. Teil der Myst-Saga.
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 43
Kontaktdaten:

#16

Beitrag von Hamsta » 21.12.2005, 12:16

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ahhhh *lichtaufgeh* Danke für die Bilder Marck!


JETZT hab ich auch das mit den Zahnradeinstellungen verstanden, ich hatte z.B. beim unten abgebldeten Besipiel immer gedacht man müsste das Zahnrad für den runden Kristall auf 3 stellen, dann ist der Regler aber über der Markierung hinaus, hatte das nie mitgekriegt das sich dieser beim verstellen des Zahnrads mit bewegt ;-)
Dateianhänge
runderkristall.jpg
Mittleres Zahnrad im 3. Untergeschoss auf Spire auf Stellung 2
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
blackheart
Forscher
Beiträge: 26
Registriert: 09.12.2005, 15:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der Dunkelheit der Nacht
Alter: 29

#17

Beitrag von blackheart » 06.06.2006, 12:57

Hi
Ich habe ein Problem in Spire. (Ich hasse diese Welt -.-) Jedenfalls war ich jetzt bei dieser Zwischenstation zwischen ersten und zweiten Palast. Aber ich hab keinen blassen Schimmer, wie ich jetzt zu dem zweiten Palast hinüberkomme. Ich hab die 29 Leider, so wie es in der Lösung steht, schon aktiviert und die zwei beim ersten Palast deaktiviert, aber es funktioniert nichts.
Ich kann nicht einmal in den Raum, in der untersten Etage, in dem sich ein Stuhl befindet.
Da ich selbst mit der dritte Lösungsstufe nicht weitergekommen bin, wende ich mich jetzt an euch. Kann mir einer sagen, was ich da jetzt falsch gemacht habe???

blacky
~*Ich bin ein Streuner und bleib es auch,*~
~*bis zum letzten Lebenshauch!*~
~*Und wenn ich einmal ende,*~
~*dann bin ich längst Legende!*~
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 43
Kontaktdaten:

#18

Beitrag von Hamsta » 06.06.2006, 13:52

Ich kann nicht einmal in den Raum, in der untersten Etage, in dem sich ein Stuhl befindet.
An zwei Stellen gibt es eine Art "Röhre" in die man "reinspringen" kann und wie durch eine Rutsche eine Ebene tiefer gelangt. Sie ist relativ schwer zu erkennen, aber schau dich mal an den "Sackgassen" etwas genauer um (wo ganz genau die sind weiß ich leider auch nicht mehr, aber einer führt auf jeden Fall zu diesem "Spinnenstuhl".
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
blackheart
Forscher
Beiträge: 26
Registriert: 09.12.2005, 15:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der Dunkelheit der Nacht
Alter: 29

#19

Beitrag von blackheart » 06.06.2006, 19:56

sind die beide auf der gleichen Etage???
~*Ich bin ein Streuner und bleib es auch,*~
~*bis zum letzten Lebenshauch!*~
~*Und wenn ich einmal ende,*~
~*dann bin ich längst Legende!*~
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 43
Kontaktdaten:

#20

Beitrag von Hamsta » 06.06.2006, 20:03

Jup. Die eine ist (vom Fahrstuhl kommend) links in Richtung von dem Tisch mit den Pflanzen drauf und der andere rechts entlang Richtung Versuchstisch/Bett vom Sirrus (oder wars Achenar?), so auf halber strecke behaupt ich mal (kann mich aber nicht 100%ig erinnern). Sie sind auf alle Fälle auf der Seite vom "Land" in der Wand eingelassen... weiße Kristallrutschen... hoffe du findest sie ;-)
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
blackheart
Forscher
Beiträge: 26
Registriert: 09.12.2005, 15:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der Dunkelheit der Nacht
Alter: 29

#21

Beitrag von blackheart » 06.06.2006, 20:20

Ja ich hab gerade nachgeschaut. die ist wirklich da.
Dankeschön
Ich hab echt schon herumgerätselt wie ich dahin komm.

Edit:
Und ich steck schon wieder. -.-
Langsam blick ich wirklich nicht mehr durch. Ich sitzte im Spinnensessel vor der Bombenfabrik und komm nicht weiter. Ich kann die Hebel zwar bewegen und kenn auch die Frequenzen, aber da tut sich nix. Lösung hilft mal wieder gar nicht, da sich bei mir überhaupt nichts tut, wenn ich eine Frequenz einstelle.
Die Zahnräder, ganz unten, hab ich bereits eingestellt, aber jetzt steck ich schon seit etlicher Zeit fest. All meine Versuche haben nix gebracht.

blacky
~*Ich bin ein Streuner und bleib es auch,*~
~*bis zum letzten Lebenshauch!*~
~*Und wenn ich einmal ende,*~
~*dann bin ich längst Legende!*~
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 41
Kontaktdaten:

#22 Re: Spire ***SPOILER***

Beitrag von Locutus » 12.09.2012, 17:35

Hab derzeit mal wieder Revelation beim Wickel und steckte in Spire erstmal fest. Die InGame Lösung ist zwar ne nervenschonende Möglichkeit, aber erklärt keineswegs die Logik hinter den Rätseln. Diesen Thread wiedergefunden ...
Hamsta hat geschrieben:Ich weiß ganz genau was ich machen muss, da ich die Tips im Spiel schon auf Stufe drei mir durchgelesen habe, trotzdem würde ich gerne wissen:
Woher soll ich die Ton-Kombinationen (drei Zahlen, 1-12) für die 4 "Schlösser" im zweiten 2. Untergeschoss (Bombenfabrik) vom Spinnenstuhl-aufzug wissen?
Was ist 8-12-4?!?
Hat es eine besondere Bedeutung, dass die Statuen von Atrus und Katharina (die ja einen Zettel mit Zahlenkombies in den Händen tragen) mit ins 1. Untergeschoss (Theater/Bühne?) runter fahren?

Ich wills nur versuchen zu verstehen ;-)
... nachgeforscht und ich denke ich kann es erklären.

Man findet bekanntlich und wie mehrfach angesprochen, verschiedene Notizen.
Bild 1 Notiz für Quarz: anzeigen
Bild
Der Notiz nach zu urteilen, führte der Test 8 - 12 - 4 zum Erfolg. Im Text steht aber 6 auf Kabel 1. Von links nach rechts also 6 / 12 / 4
Bild 2 Notiz für Kristall: anzeigen
Bild
Gesamte Energie aus Garten und Andockstation? Okay, im Garten findet man 4 Lämpchen und unten an der Andockstation 7 Lämpchen. Zuvor haben wir zwar drüben im Palast auch noch ein paar Lämpchen aktiviert und später im Garten wieder eins ausgestellt, aber das hat ja nicht unbedingt was mit den Tests von Sirrus zu tun.

Also: 7 + 4 = 11 und diese auf 3 Kabel aufgeteilt macht z.B. 1 + 3 + 7 = 11. Bissel probiert und man kommt auf 3 - 1 - 7
Bild 3 Notiz für Fels: anzeigen
Bild
Jeder Teilerfolg führte zu 20, nicht mehr und nicht weniger!?

Hmm, der Teilerfolg ist bestimmt damit gemeint ...
Bild Teilerfolg: anzeigen
Bild
Wie im Schritt zuvor, muss man hier nun die 3 Kabel auf 20 verteilen. Im Test kommt ziemlich häufig 10 vor. Na dann nehmen und teilen wir das mal auf und man kommt auf: 10 - 5 - 5
Bild 4 Notiz für Nara: anzeigen
Bild
Wurde ja schon beschrieben und ist die einfachste Variante. Alle Energie auf die Schalter für dieses bekanntlich unkaputtbare Material. 12 - 12 - 12

Fazit: Die InGame Lösung ist ein Rätsel für sich! :mrgreen:
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Antworten