Eastereggs

Hier steht alles zum 3. Teil der Myst-Saga.
Antworten
Benutzeravatar
Coren-7
Verwaltung
Beiträge: 3485
Registriert: 05.02.2004, 18:47
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 155736
Wohnort: Berlin
Alter: 33
Kontaktdaten:

#1 Eastereggs

Beitrag von Coren-7 » 06.02.2004, 11:54

Kennt ihr eigentlich die Eastereggs in Myst III? Ich persönlich fand den Katzenfalter ja am besten :lol: :lol: :lol:
Ich sehe euch stehen wie Windhunde an den Leinen,
nach dem Start drängend. Das Spiel ist im Gange.
SHAKESPEARE
Benutzeravatar
Herados
Forscher
Beiträge: 625
Registriert: 05.02.2004, 21:03
Wohnort: Oldenburg
Alter: 34

#2

Beitrag von Herados » 06.02.2004, 11:56

Öhm, ich weiß das es welche gibt, allerdings hab ich vergessen wo und was das für welche sind, geschweigedenn wie man sie aktiviert. Das war doch ne Tastenkombi oder?

Herados
Benutzeravatar
Emmi59
Forscher
Beiträge: 260
Registriert: 05.02.2004, 19:10
Wohnort: Paadaboan/Leibzsch
Alter: 59
Kontaktdaten:

#3 Re: Eastereggs

Beitrag von Emmi59 » 06.02.2004, 11:57

Coren-7 hat geschrieben:Kennt ihr eigentlich die Eastereggs in Myst III? Ich persönlich fand den Katzenfalter ja am besten :lol: :lol: :lol:
Katzenfalter!? Nie davon gehört...
Emmi59
*******
Live is life. :mrgreen:
Benutzeravatar
Coren-7
Verwaltung
Beiträge: 3485
Registriert: 05.02.2004, 18:47
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 155736
Wohnort: Berlin
Alter: 33
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Coren-7 » 06.02.2004, 12:00

Begib dich ins Zeitalter Edanna zu der Treppe, die zu dem Blatt-Aufzug führt. Suche dort einen Falter. Schau ihn dir mit [^] an. Auf seinen Flügeln sind Katzchen-Köpfe abgebildt. Sie heißen Briggs und Singer und gehören Kelly Standard, die Texturen des Spiels erstellte.
Ich sehe euch stehen wie Windhunde an den Leinen,
nach dem Start drängend. Das Spiel ist im Gange.
SHAKESPEARE
Benutzeravatar
phi_roe
Forscher
Beiträge: 85
Registriert: 05.02.2004, 21:10
Geschlecht: männlich
Wohnort: Mirchel (bei Konolfingen)
Alter: 45

#5

Beitrag von phi_roe » 06.02.2004, 14:26

Hinweis

Auf der Schweizer Tastatur ist es der Button mit §° Symbol

Viel Spass


pHi
Benutzeravatar
Herados
Forscher
Beiträge: 625
Registriert: 05.02.2004, 21:03
Wohnort: Oldenburg
Alter: 34

#6

Beitrag von Herados » 06.02.2004, 16:23

Schweizer haben ne andere Tastatur??? Wusste ich noch gar nicht.
Benutzeravatar
Emmi59
Forscher
Beiträge: 260
Registriert: 05.02.2004, 19:10
Wohnort: Paadaboan/Leibzsch
Alter: 59
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von Emmi59 » 06.02.2004, 16:48

Schweizer kennen z.B. auch kein "ß"...
Emmi59
*******
Live is life. :mrgreen:
Benutzeravatar
Herados
Forscher
Beiträge: 625
Registriert: 05.02.2004, 21:03
Wohnort: Oldenburg
Alter: 34

#8

Beitrag von Herados » 06.02.2004, 20:05

Erschreckend! :D Ihr armen Schweizer. *g* Naja dafür habt ihr auch nicht die Probleme mit ß und ss in eurer Rechtschreibung. *g*
Benutzeravatar
Explora
Forscher
Beiträge: 33
Registriert: 05.02.2004, 21:09
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von Explora » 07.02.2004, 10:20

Und da wir ja bekanntlich vier Landessprachen haben (und alle mindestens fünfsprachig sind ... :wink: :wink: :wink: :oops: :oops: )
haben wir auch so komische Dinge wie: é, à, è, â, ¢, ç , ´, ` und sogar € auf den Tasten ....

Grüsse aus der Schweiz ...
Explora
Benutzeravatar
Nobby deNobbs
Forscher
Beiträge: 106
Registriert: 01.09.2010, 14:23
Geschlecht: männlich

#10 Re: Eastereggs

Beitrag von Nobby deNobbs » 18.09.2010, 02:44

Es gibt auch noch weitere Eastereggs:

1. Im Arbeitszimmer von Atrus sehen Sie auf dem Schreibtisch ein gemaltes Bilder seiner Frau und seiner Tochter. Betrachten Sie es mit [^], um es als Foto zu betrachen.

2. Schauen Sie sich in J'nanin mit [^] die Hängematte von der linken Seite an. Sie sehen einen PEZ-Spender mit der Aufschrift "MEB". Die Abkürzung steht für Mike Brown. Er ist Level-Designer des Spiels und besitzt eine große Sammlung dieser Pfefferminzbonbon-Behälter.

ausprobiert hab ich noch keinen ;-)
AW 20

Bild
Dieses Bild ist eine Botschaft, leider wäre es langweilig sie unverschlüsselt zu lassen!
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 40
Kontaktdaten:

#11 Re:

Beitrag von Locutus » 30.01.2012, 19:24

Next one ...

Ich habe es gerade mal wieder am Start und da die Infos hier im Thread etwas zerrissen und unvollständig sind, eine zusammenfassende Beschreibung mittels DPWR.NET auf deutsch.

Link: http://www.dpwr.net/exile-eggs/menu.html

Im Gegensatz zu realMYST und Riven, muss man hier keine großartigen artistischen Künste, Wanderungen oder Klickorgien vorführen. :mrgreen:

Easteregg 1 - Catherine/Yeesha

Einfach in Atrus Arbeitszimmer zu Beginn mit der ^ Taste auf das Bild von Catherine und Yeesha klicken (siehe Beitrag zuvor von Nobby)

Easteregg 2 - Roland's Cat

Schon etwas "komplexer". Es sind 2 Schritte nötig.

Schritt 1: In Atrus Arbeitszimmer einfach auf den "Pepper Shaker", ohne die ^ Taste!

Schritt 2: Auf J'nanin zuerst die Sonnenergie wie gewohnt auf den Reflektor umleiten und dann diese aber etwas anders einstellen als sonst: Gelb (gleich hinter/vor uns), Blau (rechts daneben), Grün (gegenüber, andere Seite der Schlucht), Rot (rechts daneben/NICHT der sonst übliche direkt neben dem Turm, da es 2 rote Reflektoren gibt!) Letzteren stellt man Richtung Meer und klickt wiedermal mit der ^ Taste, auf den Felsen. Mau Mau!

Easteregg 3 - Headache

Kommt man erstmals auf J'nanin an, folgt man sofort Saavedro. Ist er im Turm verschwunden, so klickt man wiederum per ^ Taste, auf das Fenster. Er haut sich das Buch vor den Kopp. Klappt evtl. nicht sofort. Bei mir z.B. erst beim 2. Versuch.

Easteregg 4 - PEZMEB

Links neben der Hängematte, auf der man das Tagebuch von Saavedro findet, drückt man wieder die ^ Taste und hat nur dann einen neuen Spot, etwas rechts neben der Waage bzw. dessen Sockel.
DPWR.NET hat geschrieben:The initials MEB (on the side of the dispenser) refer to Mike Brown, Exile's lead animator. Rumors suggest Mike Brown has a large collection of PEZ dispensers.

Quelle: http://www.dpwr.net/exile-eggs/pezmeb_revealed.html

Übersetzung Locutus: Die Initialen MEB (auf der Unterseite des Spenders) beziehen sich auf Mike Brown, dem "Chef-Animator" von Exile. Gerüchten zufolge soll Mike Brown eine umfangreiche Sammlung von PEZ Spendern besitzen.
Für Wissbegierige oder Menschen die wieder etwas gesünder leben wollen: PEZ (Marke) Wikipedia

Easteregg 5 - Saavedro's Watch

Man betritt den großen Stoßzahn erstmals und färhrt, ohne irgendwas am Lift eingestellt zu haben, nach oben und schaut per ^ Taste durch das Fenster.
Man kann es NICHT sehen, wenn man bereits etwas am Mechanismus veränderte.

Easteregg 6 - Edanna's Moth

Wie in den Beiträgen zuvor schon erwähnt, findet man dieses Egg in Edanna. Es ist etwas schwer zu beschreiben. Gleich in der Nähe befindet sich diese Pflanzenschaukel nach OBEN. Steht man davor, sieht man eine Art "braune Treppenstufe aus Holz" und bereits den Schmetterling.
Hier klickt man wiederum per ^ Taste darauf und sieht den Evolutionssprung.

Siehe Beitrag weiter oben ...
phi_roe hat geschrieben:... Hinweis

Auf der Schweizer Tastatur ist es der Button mit §° Symbol ...
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Benutzeravatar
Castine
Forscher
Beiträge: 29
Registriert: 13.02.2012, 22:05
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken

#12 Re: Eastereggs

Beitrag von Castine » 24.02.2012, 14:01

Klasse Locutus (bitte nicht assimilieren...ja?)

Ich spiele auch gerade Exile noch mal durch. Da kann ich gleich mal nach den specials suchen :)
(neu:2016)
"Es ist so einfach.
Zieht Liebe dem Hass vor, das Richtige dem Falschen,
die Freundlichkeit der Niederträchtigkeit
und die Hoffnung der Hoffnungslosigkeit."
(Stevie Wonder2016)
Antworten