First DRC Liaison Meeting

Hier stehen die Infos zum Uru Onlinemodus ab August 2004.
Benutzeravatar
Kai-Uwe
Forscher
Beiträge: 1297
Registriert: 06.02.2004, 21:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 191833
Wohnort: Wolfen / Regensburg
Alter: 53

#16

Beitrag von Kai-Uwe » 18.04.2006, 19:18

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ja, mach mal bitte.

Kai-Uwe
"Es bleibt schwierig!" - - http://www.der-postillon.com/
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#17

Beitrag von Stefan » 18.04.2006, 21:36

Das mit den verschiedensprachigen simultanübersetzungen könnte sich über die Freundesliste der Übersetzer regeln lassen. Wer die deutsche Übersetzung lesen will, lässt sich vom deutsch-dolmetscher in die friendlist aufnehmen. dort kann er dann immer an alle freunde schreiben
Stefan
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#18

Beitrag von ireenquench » 18.04.2006, 22:50

Gute Idee, derjenige muss nur vorher alle anderen Freunde rausschmeißen, damit er/sie nicht vollspamt. Aber das lässt sich ja machen.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#19

Beitrag von ireenquench » 19.04.2006, 00:22

Rückmeldung von Janina. Sie / Ian Atrus hatten zunächst nur daran gedacht, die italienische Gemeinde eben für Town Hall meetings zum Thema "Internationalisierung und Übersetzung" zur Verfügung zu stellen, finden aber allgemein die Idee, dass dort Simultanübersetzungen in verschiedene Sprachen stattfinden könnten auch gut, und schlagen vor, dass die Übersetzer einen Extra Avatar anlegen, damit das mit der Buddy Liste vereinfacht wird. Zam von den Franzosen und Marcello von den Niederländern werden auch kontaktiert.

Da dies ja eher zu einem spezielleren Thema war, stünde also immer noch aus/wäre offen, ob man die Uru RL Gemeinde ganz allgemein als "Austragungsort" für Town Hall meetings zur Verfügung stellt.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#20

Beitrag von Stefan » 19.04.2006, 08:48

Ich glaube nicht dass irgendwer was dagegen hat... diese Gemeinde gehört doch auch nicht irgendjemandem ... und die GRLer sind doch eh alle weltoffen =D
Denke nicht dass es ein Problem wär.


Die Leute brauchen ja nicht ihre Buddyliste ändern, es sei denn sie wollen Fragen stellen, oder? Is das mit Fragen stellen? Oder nur Information?
Stefan
Benutzeravatar
pali64
Forscher
Beiträge: 933
Registriert: 13.05.2004, 18:19
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bayern
Alter: 54
Kontaktdaten:

#21

Beitrag von pali64 » 19.04.2006, 09:28

Ne habe wirklich nix dagegen kommt doch leben in die Bude :lol3:
Kann mir nicht vorstellen das da wer was gegen haben sollte und sonst soll er hier Posten ;)
Gruss pali64 ;)
das URU Live lebt in Mysteri-House und UntilUuru weiter :wink:
and URU live continued in Mysteri-house and UntilUru
http://www.mysteri-house.ch
Bild
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#22

Beitrag von ireenquench » 19.04.2006, 15:56

Update zur Frage der Übersetzungen (nicht zur Frage der Nutzung von Gemeinden):
We are actively working on getting live translators for these meetings, as well as regular translators for chatlogs/summaries/etc that we put out. Please PM a liason (here or via KImail) if you're interested in doing it.
Quelle: Liaison Vortmax, DRC Forum

____

"Wir arbeiten aktiv daran, Liveübersetzer für diese Treffen zu bekommen, eben so wie normale Übersetzer für Chatlogs/Zusammenfassungen/usw., die wir veröffentlichen. Bitte pmt eine Liaison (hier oder via KI mail), wenn ihr Interesse daran habt, das zu tun."

Ü: ireen

___

Persönliche Meinung dazu:

Es wäre gut, wenn sich viele melden würden, damit die Arbeit auf mehrere Schultern verteilt wird.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#23

Beitrag von Stefan » 19.04.2006, 16:53

Puh des is ein harter Job =D
Ich bin auch nciht wirklich gut, aber vielleicht besser als einige andere... wenns Hilfe braucht und zeitlich passt bin auch ich dabei.
Stefan
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#24

Beitrag von ireenquench » 19.04.2006, 20:03

Cool Stefan :)

____

Update:

In einem neuen Thread auf dem DRC forum kündigen die Liaisons an, dass die Town Hall Treffen in den Gemeinden in zwei "Formaten" angeboten werden, IC (geleitet von einem DRC Mitglied) und OOC (geleitet von einem Cyan Mitarbeiter).

Die Art der Fragestellung sollte dem entsprechenden Format angepasst sein, dies wird kurz erklärt. Die Termine werden so "verteilt", dass es möglich sein wird, nur an der einen oder der anderen Art TH Treffen teilzunehmen. Eine genaue Terminierung liegt noch nicht vor, aber es wird gebeten sich mit Höflichkeit an das jeweilige Format zu halten. Ebenso wird erwähnt, dass sich bemüht wird, Übersetzer zu finden, damit den nicht englischsprachigen Forschern entgegen gekommen wird.

Gemeinden, die sich als Gastgeber anbieten, sollen möglichst den vollen Gemeindenamen angeben und ob sie ihre Gemeinde für IC , OOC oder beide Art Town Hall Meetings anbieten.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 41
Kontaktdaten:

#25

Beitrag von Hamsta » 07.06.2006, 17:37

Die Zusammenfassungen von den Town Hall Meetings die wir bisher ins deutsche Übersetzt haben, finden sich ab sofort auch gesammelt auf der DRC Liason Seite, einfach zu finden über den Navigationspunkt by language.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Antworten