Lila Buch im Klassenraum

Hier stehen die Infos zum Uru Onlinemodus ab August 2004.
Antworten
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#1 Lila Buch im Klassenraum

Beitrag von ireenquench » 01.03.2006, 02:02

Hi zusammen,

habe ein Weilchen gesucht aber noch nix gefunden.
Gibt es eine deutsche Komplett-Übersetzung des lilafarbenen Buchs im Klassenraum, vielleicht noch zu Live -Zeiten? Momentan lässt es sich wohl zB auf dem D'mala Shard mit deutschsprachigem Spiel nicht öffnen.

Inhalt ist über KI Funktionen, aber eben eine andere Version als die in Gahreesen, in der vom Klassenraum werden zB die Greeters direkt vorne erwähnt.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
The.Modificator
Forscher
Beiträge: 2030
Registriert: 06.02.2004, 16:54

#2 Re: Lila Buch im Klassenraum

Beitrag von The.Modificator » 01.03.2006, 15:06

Der Text wurde von GoG-Leuten geschrieben und an Cyan geschickt, aber soweit ich weiß, nie übersetzt.
The cake is a lie.
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#3

Beitrag von ireenquench » 01.03.2006, 19:03

Hier ist mal eine Rohübersetzung, die ich mit :-)kateR gemacht hab, ganz roh, also noch schlechtes Deutsch und nicht abgestimmt auf die deutschsprachige Spielversion.
(Da das Buch aus Live-Zeiten stammt, stimmen auch einige Angaben nicht mit den aktuellen Gegebenheiten in Until Uru/dem D'mala Shard überein, aber als historisches Dokument kann es auch so gelassen werden, finde ich.) Ergänzungen, die nicht im Original stehen, sind in eckigen Klammern.

Würde da mal jemand drüberschauen und Korrektur lesen bitte?

___________________________

Aufgrund der Nachfrage nach mehr Information bezüglich des KI- und Nexus-Systems hat der DRC entschieden, dieses Dokument zu veröffentlichen. Wir möchten den Guild of Greeters für ihre Arbeit danken, die sie in das Verfassen dieses Dokuments gesteckt haben. Wir sind sehr dankbar dafür.

Bitte seien Sie sich bewusst, dass obwohl Gebiete und/oder Aktionen in diesem Dokument beschrieben sind, der DRC sie nicht unbedingt bewilligt hat. Es gibt bestimmte Gebiete, die der DRC als unsicher einstuft und bestimmte Aktionen, die nicht bewilligt sind. Es sind bestimmte Gefahren mit diesen Gebieten verbunden, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

Unabhängig davon hoffen wir, dass diese Informationen hilfreich sein werden.

Mit freundlichen Grüßen

Der DRC




DIE KI

Wenn man auf das Buchsymbol in der Mitte der großen KI klickt, wird ein Journaleintrag geöffnet, ebenso wenn man <F6> tippt. Beim Klicken auf den weißen Kreis darüber (soll ein Auge darstellen, um das Motiv der Erhaltergilde fortzuführen, man kann ihr Segel hier und da entdecken, wenn man darauf achtet) wird ein Foto gemacht, ebenso wie wenn man <F5> tippt. Um einen Journaleintrag, ein Foto oder sogar einen Freund von der Liste zu löschen, einfach auf die D’ni Null ganz rechts auf dem Bildschirm klicken.

Auf der rechten Seite der KI sieht man einige Kreisformen. Das sind Umschalter (Toggles). In der Reihenfolge von oben nach unten erlauben sie: Zeigen/Verbergen des Haupt-KI-Fensters, An/Aus von Sound, und Wechsel zwischen öffentlichem und privatem Chat. Ganz unten ist ein kleiner weißer Kreis, wenn man auf ihn drückt, schließt sich die Große KI.
Links ist eine Art leuchtender Kreis: dies veranschaulicht die Kalibrierungsfunktion. Sie ist noch nicht implementiert, aber er erfüllt zwei Funktionen: Einerseits sehen so die Marker aus, wenn sie ein Markerspiel aufsetzen, andererseits gibt es eine Linie, die von oben bis zur Mitte des leuchtenden Kreises gleitet. Diese Linie zeigt an, wie gut die Server Spiel-Informationen an einen übertragen. Wenn die Linie sich nicht bewegt, tut man es auch nicht.

Wie lade ich jemanden in eines meiner Zeitalter ein?

Dies ist ein etwas umständlicher Vorgang, der aber auf verschiedene Weisen bewerkstelligt werden kann. Ein Weg ist, das Relto-Buch mit jemandem zu teilen (Man tut dies, indem man das Buck öffnet, auf Buch teilen klickt, und dann mit dem Buch-Cursor einmal auf die Person klickt, mit der man das Buch teilen will. Wenn es beim ersten Mal nicht klappt, kann man es noch mal versuchen, aber häufiges, schnelles Klicken bringt gar nichts.). Sobald die Person im Relto ist, kann man zum Bücherregal gehen und die Metallklappe oben über dem Buch aufklappen (siehe Illustration). Sobald dies getan ist, kann die Person ganz normal das Buch benutzen und zu dem Zeitalter linken. (Man kann die Metallklappen generell offen lassen, bevor man Freunde zu sich einlädt.)

Eine andere Möglichkeit jemanden einzuladen ist die KI zu öffnen und das mittlere Symbol auszuwählen (Dies ist die Spieler-Ansicht).

Finde den Namen des Spielers den du einladen möchtest und klicke auf ihn. Du kannst auf die Listen links des Bildschirmes klicken, oder klicke auf die Kategorienlisten unter den Symbolen bis du den Namen findest den du brauchst. Wenn Du den Namen gefunden hast klicke 1x auf ihn. Der Name den Du ausgewählz hast sollte in dem Feld über den Symbolen erscheinen. Ebenso kleine Dreicke die zu bestimmten Kategorien zeigen sollten erscheinen. Scrolle diese zentrale Liste herunter bis du den Namen des Zeitalters findest in den Du deinen Freund einladen möchtest und klicke auf das Dreieck daneben. Wenn das Dreieck verschwindet bedeutet das, dass dein Freund die Einladung erhalten haben sollte.

Wie füge ich eine Person meiner Freundesliste hinzu?

Öffne die große KI.
Wähle das mittlere Symbol aus (dies ist die Spieleransicht)
Finde den Namen des Spielers den du der Freundesliste hinzufügen möchtest und klicke auf ihn. Du kannst auf die Listen links des Bildschirmes klicken oder auf die Kategorienlisten in der Mitte unter den Symbolen klicken bis du rechts den Namen findest den du suchst. Wenn du den Namen findest den du suchst klicke 1x auf ihn. Der Name den Du ausgewählt hast sollte in dem Feld über den Symbolen erscheinen. Ebenso kleine Dreiecke die zu bestimmten Kategorien zeigen sollten erscheinen. Klicke auf das Dreieck das auf die Kategorie "Freunde" zeigt. Der Name den du ausgewählt hast sollte nun in der Liste ganz links unter Freunde erscheinen.
ODER:
Wähle die Kategorie "Freunde"
Wähle >Freund hinzufügen<
Tippe die KI Nummer des Freundes ein
Wenn man enter gedrückt hat sollte der Freund nun in der Liste ganz links unter Freunde erscheinen

Wie trete ich einer Gemeinde bei?

Ein Freund muss dich durch sein Relto einladen. Dies ist der einzige Weg einer Gemeinde beizutreten, aber nicht der einzige Weg eine Gemeinde zu besuchen. Siehe oben "Wie lade ich jemanden in meine Zeitalter ein"
Ein Freund der in das Spiel eingeladen wurde /invite wird auch in deiner Gemeinde sein. Siehe oben "Einladungsbefehle"
[Bevor Du einer neuen Gemeinde beitreten kannst mußt du dein altes Gemeindebuch in deinem eigenen Relto gelöscht haben. Klicke dazu in deinem Relto auf die untere Lasche deines Gemeindebuches in deinem Bücherregal. Nun wirst du gefragt ob du deine Gemeindemitgliedschaft löschen willst. Wenn du auf "ja" klickst wird dein Gemeindebuch nach hinten geschoben. Weiter siehe oben]

Was ist ein Marker?

Ein Marker ist eine Funktion der KI die unterschiedliche Zwecke hat. Sie ähneln schwebenden leuchtenden Blasen. [Um die KI und GZ zu kalibrieren kannst Du zunächst Missionen im GZ Vorhof abholen. Weitere Informationen dazu findest du im DRC Buch im GZ Vorhof. Eine Vollständige Kalibrierung ist ohne Zutritt zum Museum nicht möglich, solange werden auch die unten beschriebenen Markerspiele nicht zugänglich sein]
Die selbst erstellbaren Spiele sind ähnlich einer Ostereiersuche (capture) erobere die Flagge (hold) oder eine Schnitzeljagd (quest) (a>>b>>c) Um ein Markerspiel zu erstellen musst du erst die KI kalibriert haben (Details werden folgen). Sobald dies getan ist kannst du entweder /create Marker folder eintippen oder F8 drücken. Das große KI Fenster sollte sich öffnen und dir den Markererstellungsdialog zeigen. Klicke auf "edit game" (Spiel bearbeiten) Wähle die Art des Spieles das du erstellen möchtest. Wenn du "hold" oder "capture" wählst musst du eine Zeitbegrenzung festlegen. Klicke noch nicht auf "done editing" ("Bearbeitung abschliessen") sondern schließe die große KI mit F2. Bewege dich durch das Zeitalter an die Orte an denen Du Marker setzen möchtest. Setze einen Marker indem Du F7 drückst. Du kannst sie überall platzieren. Wenn du alle Marker gesetzt hast, öffne wieder die große KI. Klicke auf die Markerliste. Nun siehst Du alle Marker die du platziert hast. Hier kannst du die Namen der Marker verändern oder einzelne Marker wieder löschen. Wenn du zufrieden bist klicke dann auf "done editing ("Bearbeitung abschliessen") und dann auf "play game" ("Spiel starten"). Wenn Du dich für ein "capture" oder "hold" Spiel entschieden hast kannst Du nun anfangen andere einzuladen. Du kannst alle im Zeitalter anwesenden einladen oder einzelne Spieler nacheinander. Wenn sie beitreten werden sie automatisch in Teams aufgeteilt und erscheinen auf allen KI's der Teilnehmer. Wenn du "quest" gewählt hast klicke auf "play game" ("Spiel Starten") und das Spiel beginnt. Eine Anzeige zeigt dir die Marker die du gefunden hast und jene die du noch finden mußt.

Wieviele Bilder speichert die KI?

Ungefähr 15 Bilder und Journaleinträge werden gespeichert. Dies kann sich in der Zukunft ändern.

Wie übertrage ich ein Bild auf den Imager einer Gemeinde?

Zunächst mußt du Mitglied in der Gemeinde sein in der sich der Imager befindet. Gehe ganz nah an den Imager heran. Öffne die große KI und wähle das Bild, das Du übertragen möchtest, aus. Der Imager sollte auf deiner Kategorienliste erscheinen. Entweder ganz links auf dem Bildschirm oder in der mitte unter den Symbolen. Wähle den Imager aus und klicke auf das Dreieck das neben ihm erscheint. das Bild sollte nun auf dem Imager erscheinen.

Wie lösche ich ein Zeitalter bzw. setze es zurück?

Gehe in deinem Relto in deine Hütte und klicke auf das linke Bücherregal. Wenn Du dir deine Bücher ansiehst kannst du sehen das jedes Buch 2 Metallklappen hat, eine oben und eine unten. wenn man die obere aufklappt erlaubt es anderen deine Zeitalter zu besuchen. Wenn du auf das untere klickst, das mit dem Null Symbol, wird das Buch gelöscht. Du solltest Dir sicher sein, daß du das tun willst weil der Vorgang unumkehrbar ist.

Wie mache ich einen Journaleintrag?

Öffne die kleine KI sodaß sie oben links auf deinem Bildschirm zu sehen ist. In der Mitte siehst du das Symbol eines offenen Buches klicke darauf. Die Journaleingabe wird dann gestartet werden. Oder drücke F6. Die Journalfunktion kann sehr hilfreich sein um sich Notizen während der Reisen durch D'ni zu machen und es kann als eine Art Mailsystem verwendet werden, was einige als KI-mail bezeichnen. Schreibe einfach einen Journaleintrag und sende ihn wie unten beschrieben.

Wie mache ich ein Foto?
Positioniere dich so, dass du das siehst wovon du ein Bild nehmen möchtest. Wenn du dich selbst im Bild nicht sehen möchtest, wechsle zuerst deine Ansicht in die erste Person mit F1. Aktiviere die kleine Ki sodass sie in der oberen linken Ecke des Bildschirmes zu sehen ist. Direkt oberhalb des Symbols mit dem offenen Buch siehst du das Symbol eines Auges. Klicke darauf. Nun sollte dir die große KI das Bild zeigen. Jetzt kannst du das bild zu einer anderen Kategorie zuordnen oder einem Freund eine Kopie schicken. Ein Bild wird auch mit F5 gemacht.

Wie übertrage ich etwas (Journaleintrag oder Bild)?

Wähle den Namen der Person aus der du etwas schicken möchtest (Du kannst das auf unterschiedliche Weise tun, aber du weißt daß du es hast wenn du den Namen über dem Feld über den Symbolen siehst. Wähle nun den Eintrag aus den du übertragen möchtest (Journaleintrag oder Bild). Es sollte nun ein kleines Dreieck neben dem Feld mit dem Namen deines Freundes erscheinen. Klicke auf das Dreieck. Wenn es verschwindet bedeutet es daß der Eintrag oder das Bild erfolgreich versendet wurde. Wenn man auf die Dreiecke neben den anderen Kategorien klickt, wird der Eintrag in diese Ordner verschoben.

DER NEXUS

Der Nexus ist eine Buchablage, die von den D'ni gebaut wurde um eine Art Verkehrsknotenpunkt zu haben. Zum Nexus kann man über die Gemeinde, die Stadt oder dem Nexusbuch im Relto linken.

Wie erlange ich Zugang zum Hauptsystem im Nexus?

Stecke deine Hand in die KI Erkennungsmaschine.

Wie linke ich zu einem Ort?

Wähle den Ort zu dem du linken möchtest, drücke dann das Buchsymbol oben auf dem Bildschirm und wenn das Buch schließlich erscheint benutze das Verbindungsbild.

Was ist der Unterschied zwischen privaten und öffentlichen Verbindungen?

Eine öffentliche verbindung kann von jedem besucht werden. Eine private Verbindung kann nur besucht werden, wenn du von jemandem eine Einladung geschickt bekommen hast (siehe oben). Gegenden können privat oder öffentlich gemacht werden, indem man auf den Knopf oben rechts des Nexusbildschirmes klickt ("auf öffentlich stellen" - "auf privat stellen")

Wie lösche ich private Verbindungen?

Du kannst auf das D'ni Nullsymbol klicken das sich rechts neben dem namen eine verbindung befindet um sie zu löschen.

Was sind persönliche Verbindungen?

Jedesmal wenn du in ein Zeitalter über Bücher aus deinem Relto oder Bücher mit DRC Siegel linkst, erscheint die Verbindung auch im Nexus. Diese persönlichen Verbindungen kannst Du mit anderen teilen (siehe oben) und können auch in der Abteilung deiner persönlichen verbindungen erscheinen.

Was sind die Stadtbezirke?

Stadtbezirke sind verschiedene Ankunftsorte in Aegura. Du kannst solche Verbindungen dieser Abteilung hinzufügen, indem du deine KI in eine der zahlreichen Nexusstationen der Stadt steckst. Weitere links können vom DRC hinzugefügt werden, wenn eine weitere Gegend genehmigt wurde.

Kann ich Verbindungen ordnen?

Verbindungen können entweder alphabetisch oder nach Besucherzahlen sortiert werden indem man auf das entsprechende Wort klickt. Die Pfeile neben dem jeweiligen Wort kehren die Anordnung um.

Wie erstelle ich eine Gemeinde?

Vorher mußt du dein Gemeindebuch im Relto löschen indem du auf die D'ni Nullklappe unterhalb des Gemeindebuches klickst. Du wirst gefragt ob du deine Mitgliedschaft löschen willst. Klicke auf ja und reise in den Nexus. Wenn Du die Nexusmaschine aktiviert hast, siehst du ein blinkendes Buchsymbol in der linken oberen Ecke. Wenn du auf diesen Knopf drückst wird eine neue Gemeinde mit dir als Mitglied erschaffen. Du wirst gefragt ob du sicher bist diese Aktion auszuführen. Klicke auf "Ja". Du bist nun Gründer einer neuen Gemeinde und kannst andere einladen Mitglied zu werden (siehe oben), sie auf "privat" oder "öffentlich" stellen oder ihr einen bestimmten Namen geben. Beachte das eine Gemeinde ohne Mitglieder permanent gelöscht wird.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
Jonnee
Forscher
Beiträge: 129
Registriert: 26.02.2006, 09:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Jonnee » 02.03.2006, 09:30

Whow! Das ist eine großartige Arbeit! :)
Vielen Dank für diese Zusammenstellung.
Bild
Jeder Mensch macht Fehler. Dafür gibt es 'Undo', 'Redo' und 'Delete'.
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#5

Beitrag von ireenquench » 02.03.2006, 16:26

Grrrr, habs grad gefunden, hätte doch noch länger suchen sollen...

Marck hat das längst übersetzt und vor allem inklusive der Bildillustrationen ins Netz gestellt: Nach unten scrollen, unter den Chatbefehlen

http://home.arcor.de/marlokir/uru/kigui ... -info.html

(Entspricht nicht exakt dem Buch im Klassenraum, sondern eben dem Original-Text der Greeters, der dann für das Buch verwendet wurde. Der Nexus Teil fehlt)
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 57

#6 Re: Lila Buch im Klassenraum

Beitrag von D'n Frodo » 30.12.2015, 20:18

Hallo,
ersteinmal ein großes Lob und herzlichen Dank für diese Übersetzung. Hat mir als Newbie sehr geholfen.
Kann man diesen Thread nicht irgendwie kennzeichnen und oben anheften? Sozusagen als Einstiegshilfe für alle Newbies.
Wenn man die beiden folgenden Beiträge noch einfügt, wäre es meiner Meinung nach der perfekte Einstieg für alle Newbies. Man erfährt alles Wichtige, um als Anfänger in Uru nicht völlig planlos umher irren zu müssen.
Seppolo hat geschrieben:hi, unbekannt...lol :lol:

Möglicherweise hast du in deinem Relto Buch die Buchseite mit dem (grünen) Säulen Symbol aktiviert/deaktiviert? In deinem Buch was du mit dir rumschleppst hast du ja eventuell, wenn du umblätterst Buchseiten. Die Buchseiten kann man ein- und ausschalten wenn man auf das grüne Symbol der jeweiligen Seite klickt. Kann sein das du damals auf eine der Seiten geklickt hast. Denn mit einer (Säulen-Symbol mit der Handfläche drinn) kann man die vier Säulen oder nur eine große Säule erscheinen lassen.

Guck am besten mal in deinem Relto Buch nach. So wie dus beschreibst hast du die Säulen-Buchseite schon drin. Also damals schon mit eingesammelt.
D'n Alor hat geschrieben:Hi. Erstmal schön das deine Säulen wieder da sind.
Das links oben ist deine KI. Damit kannst du mit anderen Forschern Kontakt aufnehmen, Fotos (KI-Images) aufnehmen, Nachrichten empfangen/senden und noch ein paar Dinge mehr.
Eine Einführung hier im Forum ist etwas kompliziert. Lieber direkt in den Höhlen was ausmachen.
Die beiden Bilder darunter sind Relto-Seiten. Relto ist diese Insel mit Haus wo auch dein Bücherregal steht.
Wenn du durch die Welten wandelst wirst du immer wieder einzelne Seiten mit verschiedenen Symbolen darauf finden.
Diese musst du vor Ort nur anklicken und schon sind sie in deinem Reltobuch.
Dort kannst du sie an und ausschalten. Wie Seppolo schon mit den Säulen beschrieben hat.
Das heisst du kannst dein Relto in einem gewissen Rahmen selbst einrichten.
Ich hoffe das beantwortet deine Fragen, wenn nicht, einfach weiter posten. :wink:

Alor

Edit:10:42 Das was du auf dem ersten Bild als Stadt bezeichnet hast ist dein Bevin/Gemeinde/Hood.
Im Moment bist du warscheinlich noch in einem DRC-Bevin. Das heisst du bist in einem zufälligen Bevin. Du kannst aber auch in ein "privates" Bevin wechseln.
Dazu muss dich ein Member einladen. In dem Raum mit den Büchern im Bevin befindet sich in der Mitte ein Buch auf einer Säule. Das bringt dich zum Nexus.
Vom Nexus bekommst du Zugang zu anderen Bevins und/oder in die richtige Stadt.
Sobald du einmal im Nexus warst hast du das Nexusbuch auch in deinem Relto.
D'n Frodo
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 55

#7 Re: Lila Buch im Klassenraum

Beitrag von Tachzusamm » 04.02.2016, 12:40

Naja, wenn man alle Threads, die interessante Informationen enthalten, "oben" anpinnen würde, stünde sehr schnell sehr viel "oben".

Wenn Du Lust hast, könntest Du aber ein Inhaltsverzeichnis erstellen mit Links auf interessante Einstiegshilfen, jeweils versehen mit Titel oder Kurzbeschreibung.
Von dort würde man dann schnell weiterfinden.
"Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche." (Sokrates)
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 55

#8 Re: Lila Buch im Klassenraum

Beitrag von Tachzusamm » 04.02.2016, 12:45

Nebenbei, uralte Threads wiederzubeleben nennt man auch "necromancing" von necromancy = Geisterbeschwörung.
Dieser Thread hatte den letzten Eintrag ja vor fast 10 Jahren. Hier im Forum nimmt das wohl keiner krumm, aber allgemein in Foren gilt das als schlechter Stil. Nur damit Du vorbereitet bist, wenn mal woanders jemand schimpft.
Menschen möchten ja lieber Aktuelles lesen und nicht uralte Sachen wieder von vorne lesen müssen.
Soll heißen: Besser einen neuen Thread aufmachen und auf alte Einträge höchstens verlinken.
"Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche." (Sokrates)
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 57

#9 Re: Lila Buch im Klassenraum

Beitrag von D'n Frodo » 01.03.2016, 18:43

Tachzusamm hat geschrieben:Nebenbei, uralte Threads wiederzubeleben nennt man auch "necromancing" von necromancy = Geisterbeschwörung.
Dieser Thread hatte den letzten Eintrag ja vor fast 10 Jahren. Hier im Forum nimmt das wohl keiner krumm, aber allgemein in Foren gilt das als schlechter Stil. Nur damit Du vorbereitet bist, wenn mal woanders jemand schimpft.
Menschen möchten ja lieber Aktuelles lesen und nicht uralte Sachen wieder von vorne lesen müssen.
Soll heißen: Besser einen neuen Thread aufmachen und auf alte Einträge höchstens verlinken.
Hallo Tach, prinzipiell hast Du recht, Entschuldigung.
In aktiven Foren ist es allerdings meist auch unerwünscht, daß jeder Newbie für seine Fragen neue Threads eröffnet.
Wenn man aber hier als Newbie in diesem Forum aufschlägt, hat man schnell das Gefühl in einem toten Forum zu sein.
(Fast) alle Threads sind uralt!
Über die Suche landet man auch nur in uralt Posts die meist auch nur aus offtopic Chats bestehen. Meist landet man dann letztendlich in "Soweit die Füße tragen"
Man trifft hier selten jemanden an und kommt sich bald verloren vor.
Stunden-oder tagelang in alten Threads zu suchen macht auf Dauer auch keinen Spaß.
Stellt man dann doch eine Frage oder öffnet einen neuen Thread, bekommt man, wenn man Glück hat eine Antwort. Meist von Dir oder Dulcamara. Das wars dann.
Meine letzte Frage bezüglich der weiterhin bestehenden Säule im Relto blieb somit auch unbeantwortet.
Man hat das Gefühl, es hier nur mit alten Hasen zu tun zu haben, die lieber unter sich bleiben wollen.
So gewinnt man sicherlich keine Neuen Spieler, die bereit sind die dringend notwendigen Spenden zu zahlen.
Am Anfang, leicht zu finden, eine Einleitung wie man die KIs benutzt, wäre für Newbies eine nützliche Hilfe, um sich wenigstens im Spiel mit anderen in Verbindung setzen zu können um Hilfe zu bekommen und somit nicht den Spaß am Spiel zu verlieren.
Ich versuche es dann nochmals mit einem neuen Thread zu Magic Worlds. Mal schauen wieviele hilfreiche Antworten ich bekomme. Ich suche keine Walkthroughs aber wenigstens mal ein, zwei Tips.
D'n Frodo
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 55

#10 Re: Lila Buch im Klassenraum

Beitrag von Tachzusamm » 03.03.2016, 14:00

Hallo D'ni Frodo.

Bei den "alten Hasen, die unter sich bleiben wollen", irrst Du Dich.

Erstens, wenn das so wäre, würdest Du hier trotzdem eine Menge Threads finden, in denen sich die Leute unterhalten. Hier ist einfach darum zur Zeit wenig los, weil es ein Forum ist, das sich in erster Linie mit URU (wer hätte das gedacht) und der Myst-Reihe befasst. Da nahezu jeder hier das mittlerweile durch hat, ist die Anziehungskraft, ins Forum zu schauen, ob es etwas Neues gibt, sehr gering. Es gibt eben nichts, und jeder weiß das.
Das wird sich aber ändern, wenn Obduction raus ist, das neue Spiel von Cyan. Es wird dann hier vermutlich nur so wimmeln von Ideen, Screenshots oder Diskussionen über Hintergründe der Geschichte.

Zweitens haben wir bis vor kurzem (als es noch neuen Content gab, und auch noch etwas danach) regelmäßig Communitytreffen veranstaltet. Besonders neue Spieler waren dabei immer willkommen und wurden herzlich eingeladen und begrüßt.

Wenn Fragen nicht beantwortet werden, könnte das übrigens einfach daran liegen, dass es keine Antwort gibt. Vermutlich ist es Einstellungssache, aber mir persönlich würden Antworten der Art "nö, keine Ahnung' auch nicht sehr weiterhelfen, dann sagt man einfach besser nichts - vielleicht kommt ja später noch jemand, dem was einfällt. Ein "nein" schließt so eine Frage im Grunde als negativ beantwortet ab.
(Zur Säule selbst: Ich habe gesucht, aber keine deutschen Übersetzungen von Yeesha's Rede gefunden.)
"Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche." (Sokrates)
Antworten