Der offizielle Shard von Cyan Worlds

Hier stehen die Infos zum Uru Onlinemodus ab August 2004.
Benutzeravatar
Nefret
Forscher
Beiträge: 2025
Registriert: 10.02.2004, 11:11
KI-Nummer: 901271
Wohnort: Mülheim-Ruhr
Alter: 54
Kontaktdaten:

#16

Beitrag von Nefret » 15.02.2006, 13:21

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ich hätte da mal eine Frage....

Wie kann ich denn jetzt interessierte Forscher, die keinen eigenen Key besitzen, einladen???

Ich kenne wohl das Einloggfenster, wo man beim Anlegen eines neuen Spielers gefragt wird, ob man einen Spielstand importieren will. Dort kann man ja auch anklicken, dass man eingeladen wurde... Aber wie gesagt, wie man einlädt, weiß ich nicht...

Und nochwas: Kann man einen Spielstand importieren? Wenn nicht, ist die Wüste offen?

Fragen über Fragen...

Forschungslustige Grüße
Nef
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug. (Jean-Paul Sartre)
Benutzeravatar
Sabine
Forscher
Beiträge: 145
Registriert: 24.02.2004, 08:00
Alter: 53

#17

Beitrag von Sabine » 15.02.2006, 13:36

Hallo Nef ...
Ich war vorhin drin. Du musst die Wüste durchspielen ... importiert habe ich nichts :?

Bine
Milli
Forscher
Beiträge: 93
Registriert: 10.02.2004, 09:41
Wohnort: Bergstraße
Kontaktdaten:

#18

Beitrag von Milli » 15.02.2006, 13:37

Hallo Nefret,

also eine Frage kann ich dir schon beantworten, das hab ich grade mal probiert: wenn man nicht importiert, ist die Wüste nicht offen.

Ansonsten schließe ich mich der Frage mit dem Import an, ich hatte bei den Anfängen von UU damals den Spielstand von Dr.Dos importiert und ausschließlich diesen bekomme ich dann auch beim Import im Auswahlfenster angezeigt. Ob das funktioniert, hab ich noch nicht ausprobiert, kann aber an dieser Stelle auch keinen anderen Spielstand auswählen.

Gruß
Milli
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 41
Kontaktdaten:

#19

Beitrag von Hamsta » 15.02.2006, 14:01

Nefret hat geschrieben:Wie kann ich denn jetzt interessierte Forscher, die keinen eigenen Key besitzen, einladen?

Steht hier ausführlichst beschrieben: Info für neue User: Until URU Einladungen
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
Coren-7
Verwaltung
Beiträge: 3485
Registriert: 05.02.2004, 18:47
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 155736
Wohnort: Berlin
Alter: 33
Kontaktdaten:

#20

Beitrag von Coren-7 » 15.02.2006, 14:08

Liebe Nef und Milli,

ihr werdet es doch schaffen, das Spiel nochmal durchzuspielen, vielleicht sogar mit anderen Forschern ;)

Ist doch viel spannender =)
Ich sehe euch stehen wie Windhunde an den Leinen,
nach dem Start drängend. Das Spiel ist im Gange.
SHAKESPEARE
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#21

Beitrag von Stefan » 15.02.2006, 14:12

Ich habe auch eine wichtige Frage:
Jetzt habe ich extra für das GS-Event die User KI 1.1a installiert. Was mach ich jetzt? So darf ich ja nicht auf D'mala auftauschen.

Kann man die ausschalten, deinstallieren? Oder war es nur eine Datei, von der eine Sicherung angelegt wurde bei der INstallation?

Wenn die Frage noch geklärt wird, bin ich um 20 Uhr auch da =D
Stefan
Benutzeravatar
Nefret
Forscher
Beiträge: 2025
Registriert: 10.02.2004, 11:11
KI-Nummer: 901271
Wohnort: Mülheim-Ruhr
Alter: 54
Kontaktdaten:

#22

Beitrag von Nefret » 15.02.2006, 14:32

Lieber Stefan,

ich habe die KI auch installiert und so wie ich es verstanden habe, darf sie zwar installiert sein, aber auf dem Cyan-Shard nicht benutzt werden.

Sollte ich mich irren, bitte Bescheid geben...
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug. (Jean-Paul Sartre)
Benutzeravatar
Nefret
Forscher
Beiträge: 2025
Registriert: 10.02.2004, 11:11
KI-Nummer: 901271
Wohnort: Mülheim-Ruhr
Alter: 54
Kontaktdaten:

#23

Beitrag von Nefret » 15.02.2006, 14:33

Coren-7 hat geschrieben:Liebe Nef und Milli,

ihr werdet es doch schaffen, das Spiel nochmal durchzuspielen, vielleicht sogar mit anderen Forschern ;)

Ist doch viel spannender =)


Hast ja Recht Coren! Ist auch besser, um den Shard zu testen, denke ich. Ehrlich gesagt, wollte ich es einfach nur wissen.... :wink:
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug. (Jean-Paul Sartre)
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 41
Kontaktdaten:

#24

Beitrag von Hamsta » 15.02.2006, 14:59

Ich würde aber auch gerne wissen ob man alte Spielstände importieren kann?

Schon alleine Teledan in UU durchzuspielen wird alles andere als einfach sein...
Wo sind all die Studis die grad Semesterfereien haben und mal ein bischen rumspielen können um uns dann bericht zu erstatten?!? :twisted:

Die Frage mit der User KI (ob man die einfach durch Dateiaustausch "abschalten" kann oder ich eine komplette neuinstallation durchführen muss?) stellt sich mir auch!

Es geht ja nicht nur darum sie installiert zu haben (verändern von Cyan-Programmcode!) und sie dann "einfach nicht zu benutzen" sondern um die Wahrung des perfekten URU Erlebnises, so wie es die Macher Beabsichtigt hatten (man stelle sich vor, ich tippe rein ausversehen mitten in einer Konversation /spawn ein :-| ).
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 41
Kontaktdaten:

#25

Beitrag von Hamsta » 15.02.2006, 15:29

Kurze Info zwischendurch: D'mala ist D'ni für "wieder kommen" welches wohl auch auf diesem Schild steht welches veröffentlicht wurde als die Cyan Mitarbeiter wieder zurückkehrten.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
susi
Forscher
Beiträge: 1031
Registriert: 06.02.2004, 13:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Alter: 44
Kontaktdaten:

#26

Beitrag von susi » 15.02.2006, 15:32

Wie lösche ich die Ki Erweiterung :oops: , und darf ich deine Hinweise /Übersetzung kopieren :wink:

Gruß Susi
Ein neues Abenteuer wartet auf uns. Denn, das Ende ist doch noch nicht geschrieben.Bild
FFA Forum
Susis Blog
Benutzeravatar
KlyX
Forscher
Beiträge: 4445
Registriert: 05.02.2004, 17:37
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Alter: 33
Kontaktdaten:

#27

Beitrag von KlyX » 15.02.2006, 15:33

Hallo zusammen

Um mal rasch einige aufgetauchte Fragen zu klären:
- Rein technisch ist der neue Shard genau wie die anderen UU Shards. So ist auch das Importieren von Spielständen problemlos möglich. Nehmt bitte NUR den Dr.DOS Spielstand, da wissen wir auch wirklich, dass er super sauber ist.
- Soweit ich das weiss, dürfen die KIs zwar installiert aber nicht gebraucht werden. Ich rate euch aber, diese wieder zu entfernen. Scheinbar reicht es, die richtigen Dateien umzubenennen, aber ich werde da mal noch etwas nachforschen...
- Das Einladen ist bereits beschrieben, Hamsta verlinkt im dritten Post dieser Seite auf den Thread

KlyX

ps: Susi, klar darfst du

Wirf einen Blick in meinen Blog - und kommetiere :-)
Chris' Weblog
abacado.com - Total neu
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#28

Beitrag von ireenquench » 15.02.2006, 15:47

Zur Entfernung bzw Deaktivierung der UserKI habe ich unterschiedliche Anleitungen gefunden.

Variante 1)
In den Python Ordner gehen, dort Dateiendung UserKI.pak umbenennen, z.B in "UserKI.deakt"

Variante 2)
In Python Ordner gehen die Datei rausholen. Hab ich gemacht, inkl. dem dem Patchwise.log und Patchwise.bak Ordner, der da bei mir rumlag. Hab ich rausgeholt, woanders abgelegt.

[Varante 3) Editiert, sehr heikles Verfahren]


Spielstandimport ist nicht möglich.
Die Wüste muss man spielen, wobei die Windmühle bei mir an war.
In der Stadt keine Barrikaden. Zelt ist weg. Museum natürlich zu.

[Post edititert]
Zuletzt geändert von ireenquench am 15.02.2006, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
Sabine
Forscher
Beiträge: 145
Registriert: 24.02.2004, 08:00
Alter: 53

#29

Beitrag von Sabine » 15.02.2006, 16:00

Also ich habe jetzt mehrfach einen Char erstellt und Dr.Dos importiert.
Die Wüste ist zu. Scheint also nicht zu gehen oder ich hab da wieder irgendwas nicht mitgekriegt

Bine :roll:
EDIT: Man sollte den Post vorher lesen *gg*. Danke Ireen
Zuletzt geändert von Sabine am 15.02.2006, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
susi
Forscher
Beiträge: 1031
Registriert: 06.02.2004, 13:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Alter: 44
Kontaktdaten:

#30

Beitrag von susi » 15.02.2006, 16:15

Danke Klyx !!

Und danke für die Info wegen KI entfernung :wink:

Gruß Susi
Ein neues Abenteuer wartet auf uns. Denn, das Ende ist doch noch nicht geschrieben.Bild
FFA Forum
Susis Blog
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 41
Kontaktdaten:

#31

Beitrag von Hamsta » 15.02.2006, 16:33

Zum Thema UserKI auf dem D'mala Shard:
Der Shard ist ja von Cyan Worlds. Die haben ein eigenes (englisch sprachiges) Forum D'ni Guild Forum.
Dort gibt es einen Thread D'mala Shard Rules (D'mala Shard Regeln) in dem ausdrücklich steht, das man die UserKI 'deinstallieren' soll! Auch ist es nicht erwünscht, auf dem Shard über die UserKI funktionen zu diskutieren. Begründung: "Wir möchten nicht, dass auf dem D'mala Shard irgend etwas passiert das die Spiel-Erfahrung von anderen beeinträchtigt wird oder andere Spieler dadurch verwirrt werden".
Also ganz klassiches Uru-Live wie vor zwei Jahren :mrgreen:

Zur 'deinstallation' von der UserKI: man braucht nur die Datei "UserKI.pak" aus dem Ordner installationspfad/Uru - Ages Beyond Myst/Python/ herausnehmen (in nen anderen Ordner verschieben).
Dann kann man, wenn man die User KI auf einem anderen Shard weiterhin benutzen möchte, einfach vor login auf einem andern Shard, diese wieder an den ursprünglichen Ort zurück kopieren.
Die "Variante 3)" aus Ireens Post hier über mir ist nur für Leute zu empfehlen die genau wissen was sie tun.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Antworten