Gemeinde: fernseher/diaprojektor???

Hier stehen die Infos zum alten Onlinemodus bis Februar 2004.
Antworten
Benutzeravatar
lalune
Forscher
Beiträge: 1080
Registriert: 09.02.2004, 10:23
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 40
Kontaktdaten:

#1 Gemeinde: fernseher/diaprojektor???

Beitrag von lalune » 09.02.2004, 14:26

aloah!

wir haben bei unserem kurz-vor-schluss-nomma-schnell-rein online-besuch im great zero ne relto seite gefunden, durch die uns so ne art fernseher oder diaprojektor beschert wurde.

als wir dann später bei stefan zu besuch waren gabs bei ihm sogar bilder zu sehen auf dem teil :shock:

was mag es sein? kann man bilder vom ki überspielen und quasi ne dia-show machen? oder ist es tatsächlich ein fernseher und wir haben bloß vergessen die antenne anzuschließen? fragen über fragen... :roll:

aus panischer absturz-angst blieb uns leider keine zeit stefan danach zu fragen :D

oder ist alles, was man sich online hart erspielt hat (so mit x neustarts und stundenlangen wartezeiten - das strengt an... :wink: ) nun sowieso wieder hinüber und weg? ich hatte mich schon so über diesen nicht funktionierenden fernseher gefreut...

liebe grüße
lallühn
Benutzeravatar
KlyX
Forscher
Beiträge: 4445
Registriert: 05.02.2004, 17:37
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Alter: 34
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von KlyX » 09.02.2004, 14:37

Hi lalune

Diese Seite ist schon ein Weilchen verfügbar. Es handelt sich dabei um die gleichen Projektoren, die auch in der Gemeinde hängen. Du kannst (wenn du genug nahe stehst) Bilder und Messages übertragen. Wenn du deine KI öffnest erscheint unten ein neues Gerät (KI Imager).
Das funktioniert auch mit dem neuen Imager in der Gemeinde.

Wirf einen Blick in meinen Blog - und kommetiere :-)
Chris' Weblog
abacado.com - Total neu
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 40
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Locutus » 09.02.2004, 14:40

Hallo!

Also der Projektor dient einzig und allein dem Zweck Bilder aus der KI zu projezieren.Außerdem kann/konnte man Textnachrichten erstellen und diese ebenfalls an den Projektor senden.Die Speicherkapazität war allerdings begrenzt.Ältere Bilder/Texte wurden automatisch von den Neueren überschrieben.
In der KI-Uhr war 1 Buchsymbol, wo man die Texte erstellen konnte.

Mit Hoffnungsvollem Gruß
Locutus
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Antworten