Offline KI 3.5

Alle Infos, Neuigkeiten und Hilfe rund um die beiden Erweiterungspacks.
Antworten
diafero
Forscher
Beiträge: 150
Registriert: 01.04.2007, 10:56

#1 Offline KI 3.5

Beitrag von diafero » 09.12.2010, 19:49

Die Offline KI bringt die KI und andere Änderungen, die du aus UU und MOUL kennst, in dein CC/TPOTS-Spiel. Sie ermöglicht das Erreichen von Fan-Welten sowie von Cyan-Zeitaltern, die mittels Drizzle konvertiert wurden (aus MOUL, Myst V oder einem der anderen unterstützten Spiele): Sie alle integrieren sich in die vorhandene Umgebung. Außerdem erlaubt sie dir, Marker-Missionen zu erstellen und zu spielen sowie Welten im Flymode zu untersuchen. Diverse KI-Kommandos unterstützen dich beim Entwickeln von Zeitaltern. Auf Alcugs-Shards behebt sie zudem eine ganze Reihe von Mehrspieler-Problemen.

Die neue Version 3.5 meiner Offline KI steht nun zum Download zur Verfügung: Besuche http://alcugs.almlys.org/De:Offline-KI für Installationsanweisungen sowie weitere Informationen. Die neue Version steht im UAM zu Verfügung, auf dem DI-Shard ist sie bereits installiert. Diese Version bringt eine ganze Menge neuer Kommandos, die vor allem für Shard-Admins nützlich sind (du kannst sie natürlich aber auch offline nutzen). Probiere einfach mal ein bisschen herum, schau die die Liste unter „/help“ an, und denke daran, dass „/kommando help“ dir mitteilt, welche Argumente das Kommando erwartet. /reltostars funktioniert auch bei nicht-Admins, und es ist einen Versuch definitiv wert!
Hier sind die Details der neuen Version:

- /flymode funktioniert nun auch mit mehreren Objekten auf einmal
- Es gibt einige neue erweiterte flymode-Kommandos: /warp, /scale, /rot
- Objekt-Struktur-Kommandos (inspiriert von und basierend auf altem UserKI und AdminKI code): /reltostars, /struct, /printstruct
- Kammera-Kommandos (mit demselben Ursprung); /observer, /entercam, /leavecam
- Es gibt ein paar neue administrative Link-Kommandos: /link kann nun auch andere Spieler linken, /linkto linkt dich zu jemand anderem, /linkhere linkt jemanden zu dir
- Die Musik-Box im Relto merkt sich nun das zuletzt gespielte Lied und startet es erneut, wenn du wieder ins Relto linkst
- Weltenbeschreibungen werden nun zentraler Verwaltet, was ihr Organisation für mich einfacher macht. Insbesondere kann ich nun gut Beschreibungen für Welten einbinden, die sich nicht permanent im Relto-Regal befinden.
- Franzosen können das ! nicht eingeben, daher können Server-seitige Kommandos nun auch mit /% eingegeben werden
- Ich habe ein paar Python-Skripte von D'Lanor hinzugefügt, die nun von Fan-Welten benutzt werden können: xSimplePanel, xMultiDialogToggle
- Verstecken des Pfeils, mit dem man den Typ einer Marker-Mission ändern kann
- Ein paar Korrekturen, damit Fan-Welten globale Python Script auch nutzen können, wenn sie teilweise dynamisch geladen werden (vielen Dank an D'Lanor!)
- Aufräumen der internen Funktionsweise des Relto-Regals
Bitte beachte: Die neuen Admin-Kommandos stehen natürlich nur Shard-Admins zur Verfügung, sowie offline

Wenn du ein Weltenschreiber bist und einen Umschlag für dein Buch oder ein Linkbild für deine Welt gestalten willst, lies bitte die technische Dokumentation für weitere Informationen. Ich freue mich über jeden neuen Buchrücken!

Ich hoffe, sie gefällt euch. Lasst es mich bitte wissen, falls es Probleme gibt (wobei man natürlich auch gerne liest, dass alles gut funktioniert :) ).
Ich werde PNs in diesem Forum vermutlich nicht bemerken. Du kannst mich via E-Mail erreichen: "diafero arcor de" (mit At und Punkt an der richtigen Stelle).
Benutzeravatar
MalteS
Forscher
Beiträge: 121
Registriert: 17.05.2010, 08:36
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 3453116
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

#2 Re: Offline KI 3.5

Beitrag von MalteS » 10.12.2010, 14:36

Danke für den Hinweis diafero, ich werde sie mir auf jeden Fall mal reinziehen und alles testen ;)
Bild
Benutzeravatar
Nobby deNobbs
Forscher
Beiträge: 106
Registriert: 01.09.2010, 14:23
Geschlecht: männlich

#3 Re: Offline KI 3.5

Beitrag von Nobby deNobbs » 11.12.2010, 17:51

- /flymode funktioniert nun auch mit mehreren Objekten auf einmal
Also bei mir funktioniert der Flymode bei Objekten gar nicht mehr :(
AW 20

Bild
Dieses Bild ist eine Botschaft, leider wäre es langweilig sie unverschlüsselt zu lassen!
diafero
Forscher
Beiträge: 150
Registriert: 01.04.2007, 10:56

#4 Re: Offline KI 3.5

Beitrag von diafero » 13.12.2010, 16:09

Siehe H'Uru-Forum: Ich brauche schon genauere Angaben, um zu verstehen, was bei dir schief läuft.
Ich werde PNs in diesem Forum vermutlich nicht bemerken. Du kannst mich via E-Mail erreichen: "diafero arcor de" (mit At und Punkt an der richtigen Stelle).
Benutzeravatar
Nobby deNobbs
Forscher
Beiträge: 106
Registriert: 01.09.2010, 14:23
Geschlecht: männlich

#5 Re: Offline KI 3.5

Beitrag von Nobby deNobbs » 13.12.2010, 20:39

Also: 1.: ich kann normal mit ESC fliegen
2.: ich versuche zb: /flymode fountian in der nachbarschaft (ging vorher immer) und nichts fliegt.
3.: Ich versuche normal mit ESC zu fliegen aber nichts passiert, ausser dass ich meinen Avatar nicht mehr steuern kann.

Mehr kann ich dazu nicht sagen
AW 20

Bild
Dieses Bild ist eine Botschaft, leider wäre es langweilig sie unverschlüsselt zu lassen!
diafero
Forscher
Beiträge: 150
Registriert: 01.04.2007, 10:56

#6 Re: Offline KI 3.5

Beitrag von diafero » 20.12.2010, 16:33

Also wenn ich folgendes mache nach dem Start von Uru:

Code: Alles auswählen

/hood
ESC
/flymode Fountian
bekomme ich die Meldung "You are already Flying".
Mit der Befehlsfolge:

Code: Alles auswählen

/hood
ESC
ESC
/flymode Fountian
kann ich anschließend die Fontäne bewegen.

So weit funktioniert also alles wie erwartet. Du hast mir nämlich nach wie vor nicht geschrieben, was genau du in welcher Reihenfolge nach dem Start von Uru machst.
Und nein, was du erwartest ist oft nicht offensichtlich - z.B. könnte es ja sein, dass du bei der ersten oben genannten Befehlsfolge erwartest, die Fontäne zu fliegen. Das ist jedoch nicht das gewünschte Verhalten, da du, während der Flymode an ist, die kontrollierten Objekte nicht wechseln kannst.
Ich werde PNs in diesem Forum vermutlich nicht bemerken. Du kannst mich via E-Mail erreichen: "diafero arcor de" (mit At und Punkt an der richtigen Stelle).
Antworten