Ahnonay - speichern - blanke Verzweiflung

Hier gibt es Hilfe und Informationen zu den einzelnen Welten von Myst Online: Uru Live.
Antworten
Benutzeravatar
Löffelseng
Forscher
Beiträge: 17
Registriert: 30.07.2012, 11:14
KI-Nummer: 18641390

#1 Ahnonay - speichern - blanke Verzweiflung

Beitrag von Löffelseng » 09.08.2012, 15:57

:?

Ich bin seid Tagen damit beschäftigt Ahnonay zu erforschen - zu lösen. Ich habe aber nicht die Zeit es in einem Rutsch zu lösen :shake: . Nun habe ich wenn ich anderntags wieder einsteige den Eindruck das ich immer von vorn anfange :motz: . Kann das sein? Kann man den Spielstand nicht abspeichern? Ganz so wie ich das zB. aus Riven kenne?

Hilfe........ :hilfe:

ISCHKRISCHNEKRISE
Löffelseng
CCAA
KI 18641390
Benutzeravatar
D'n Alor
Forscher
Beiträge: 872
Registriert: 21.07.2007, 17:44
KI-Nummer: 519683
Wohnort: Nord-Ost Mittelfranken
Alter: 56

#2 Re: blanke Verzweiflung

Beitrag von D'n Alor » 09.08.2012, 17:16

Schau mal in deinem Relto. Da müssten 2 Bücher nach Ahnonnay sein. Eines in die "jungfräuliche" Welt. Und daneben eines mit dem Shelltuch.
Probier mal das Shelltuch - dann müsstest du in den aktuellen Stand kommen.
Abspeichern geht natürlich nicht. :D

Alor
Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist ! ~ Karl Valentin
KI 00519683
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#3 Re: Ahnonay - speichern - blanke Verzweiflung

Beitrag von Mucol » 09.08.2012, 21:54

Bitte achte darauf deinen Threads aussagekrägtige Titel zu geben. (Bzgl. Uru, nicht bzgl. deines Gemütszustandes ;) )
Zusätzlich würde ich dich bitten, deine Anfragen direkt in das passende Forum (hier ganz klar die "Welten") zu stellen.

Danke
Mucol
Bild
Benutzeravatar
Seppolo
Forscher
Beiträge: 384
Registriert: 05.02.2010, 16:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 132492
Wohnort: Mitte von Sachsen, 01665 Klipphausen
Alter: 31
Kontaktdaten:

#4 Re: Ahnonay - speichern - blanke Verzweiflung

Beitrag von Seppolo » 10.08.2012, 12:30

Normalerweise speichern sich sämtliche Dinge in Uru bzw. in MO:UL von selbst. Zum Beispiel: legst du einen Hebel in einer Welt um und verlässt diese Welt oder sogar das Spiel und betrittst diese danach wieder, ist der Hebel in der Position die du zuvor eingestellt hattest. Auf den Speichereinfluss in MO:ULa hast du keinen Zugriff. Weil die Daten auf dem MO:UL-Servern gespeichert werden. :wink: Seiden du löschst das jeweilige Buch in deinem Regal im Relto. Aber somit stellt man nur die Rätsel in den Welten zurück. Bei Ahnonay ist das nicht grade sehr offensichtlich das da man etwas geschafft hat. :wink: Am besten merkst du das an den Krabben wenn du mal eine verscheucht hast ob es gespeichert wurde. Frühr gabs da immer nen netten BUG der die Krabben immer wieder auf die Insel zurückbrachte. Dieser wurde meines Wissens aber inzwischen gefixt.

Wenn du Hilfe brauchst melde dich einfach. Dann kann der ein oder andere dir sicher bei den Aufgaben helfen. Ahnonay macht Zu zweit sowieso mehr Spaß. :wink:

Seppolo
„Myst will never forgotten“

filmschmiede's Tube Channel
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 40
Kontaktdaten:

#5 Re: Ahnonay - speichern - blanke Verzweiflung

Beitrag von Locutus » 10.08.2012, 17:48

Anzufügen zu D'n Alors und Seppolos Beitrag ... Grundlegend kann man sagen, so wie du eine Welt verlässt, findest du sie wieder vor.
Wenn du z.B. einen Kegel die Treppe in der Stadt zum Fährenterminal schiebst, bleibt er da liegen, solange ihn kein anderer beseitigt. Oder die Körbe in Eder Gira etc.

Jede Aktion wird gespeichert. Für Reiseverkürzungen gibt es die Linktücher in den Welten. Dort wo man es zuletzt berührte, landet man dann dementsprechend.
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 57

#6 Re: Ahnonay - speichern - blanke Verzweiflung

Beitrag von D'n Frodo » 29.12.2015, 09:20

Hallo Seppolo
Frühr gabs da immer nen netten BUG der die Krabben immer wieder auf die Insel zurückbrachte. Dieser wurde meines Wissens aber inzwischen gefixt.

Ich war auch gerade auf der Insel. Gestern hatte ich alle Krabben vertrieben und war schon bis zur Weltraumwelt vorgedrungen. Heute waren plötzlich in der Wasserwelt wieder zwei Krabben unterwegs. :shock:
D'n Frodo
Benutzeravatar
Dulcamara
Forscher
Beiträge: 263
Registriert: 19.07.2010, 13:15
Geschlecht: weiblich
KI-Nummer: 1467
Alter: 57

#7 Re: Ahnonay - speichern - blanke Verzweiflung

Beitrag von Dulcamara » 29.12.2015, 19:31

Wo ist das Problem?
Schupps sie doch ins Wasser :lol:
Sie müssen doch nur im Wasser sein, wenn Dich jemand in die vierte Spähre dreht.
Vorher tun die armen Tierchen doch niemand was.
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 57

#8 Re: Ahnonay - speichern - blanke Verzweiflung

Beitrag von D'n Frodo » 29.12.2015, 20:30

Doch :oops: ,sie haben mir in die große Zehe gezwickt und jetzt muß durch die 4.Sphäre humpeln! :roll:
D'n Frodo
Antworten