Fabulous Magical Treasure

Hier gibt es Hilfe und Informationen zu den einzelnen Welten von Myst Online: Uru Live.
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 56

#1 Fabulous Magical Treasure

Beitragvon D'n Frodo » 02.03.2016, 02:19

Hallo, brauche die Antwort auf folgende Frage, um ein Quest in "Magical Worlds" zu lösen:
Mein Vater fand mich tot in den Armen eine Bahlos. Nenne meinen Namen.
Kennt hier zufällig jemand den Namen?
D'n Frodo
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 54

#2 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon Tachzusamm » 03.03.2016, 14:05

Tut mir leid, ich kenne das Spiel nicht.
Ist das aus der Harry Potter-Serie? Oder Disney? Google liefert mir Dutzende Spiele mit diesem oder ähnlichem Namen.

(Und vermutlich wäre der Thread in der Gruppe "Weitere Computerspiele" viewforum.php?f=100 besser aufgehoben, nicht hier in "Die Welten von Myst Online: Uru Live".)
"Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche." (Sokrates)
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 56

#3 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon D'n Frodo » 03.03.2016, 14:22

Hallo Tach, das Spiel ist über MOUL zu erreichen. Einfach bei Buddies KI: 26224 eingeben. Das ist Magic Treasure. dann "MEET" oder "LINK" posten schon bist Du im Spiel in Uru. Start Quest oder start game.
D'n Frodo
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 56

#4 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon D'n Frodo » 03.03.2016, 14:24

BTW, wäre mir auch neu, daß sich Potter oder Disney mit Bahlos beschäftigen. :lol:
D'n Frodo
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 56

#5 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon D'n Frodo » 04.03.2016, 01:37

vielleicht sollte ich noch erwähnen, daß man sogar die Sprache wählen kann. Unter anderem Deutsch! :D
D'n Frodo
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 54

#6 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon Tachzusamm » 04.03.2016, 02:20

Ach Du meinst ein Marker-Game. Das soll man ahnen :lol:

Marker-Games werden von Spielern selbst gemacht; wenn es Dir jemand geschickt hat, ist das eher zufällig und gehört nicht direkt zu Myst Online. Die Chance, dass hier noch jemand dasselbe Marker-Game zugesandt bekommen, ist wohl eher gering.
Diese Fragen im Marker-Game können ja beliebig geschrieben werden vom Spieler, der sie sich ausgedacht hat, z.B. auch "wer war der erste Präsident von Venezuela." Wahrscheinlich gibt es mittlerweile tausende solcher Marker-Games.
Der Titel des Games ist ebenfalls völlig frei, daher war "Magical Worlds" mir keine Hilfe.

Da Du darauf anspielst, ich müsse "Bahlos" doch kennen: Nein. Aber Bahros sagen mir was. :)
"Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche." (Sokrates)
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 56

#7 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon D'n Frodo » 04.03.2016, 02:32

Wäre schön, wenn Du Deine Arroganz mal ablegen könntest.
Nein es ist kein Markergame. Es ist ein Spiel, das in den Welten und mit den Themen von Uru läuft. Es sind auch Markergames integriert.
Wenn Du Dich informieren möchtest, hier>MagicWorlds<klicken
D'n Frodo
Benutzeravatar
Dulcamara
Forscher
Beiträge: 263
Registriert: 19.07.2010, 13:15
Geschlecht: weiblich
KI-Nummer: 1467
Alter: 56

#8 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon Dulcamara » 05.03.2016, 17:46

Hallo Tach :D
ja, da hat sich vieles verändert, seitdem Du nicht mehr Uru spielst.
Die Bots haben einiges auf die Füße gestellt, unter anderem die Magic-Treasure Games.
Wie Frodo schon sagt, sind zwar ein paar MarkerGames integriert, aber das ist noch lange nicht alles.
Man kann sich durch alle Welten hochleveln bis ca. 100 (bin nie so weit gekommen, obwohl es sich bestimmt lohnt). Man bekommt im Laufe des Spiels auch einige Hilfsmittel zur Verfügung gestellt (Seil, Hammer...) und kann DNi Taler sammeln. Darüber hinaus bekommt man Magic und Lebenspunkte, die man über das Spiel hin verliert (man muss also strategisch vorgehen). Nach 24 Stunden kann man sie aber am Hafen an einer Maschine wieder aufladen.

Hallo Frodo :D
ich nehme an, Du bist gerade im Voraum von Kahlos Pub. Der Name müsste auf der MemorialSäule verewigt sein. Ich habe damals einach alle versucht. Ich glaub es war Engberg.

Ich denke die Fragen zu den Magicspielen solltest Du lieber in Moul direkt an jemand richten. Ich glaube hier im Forum weiß niemand so recht was mit diesen Spielen anzufangen, wie man an der Reaktion von Tach unschwer erkennt :lol: :lol: .
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 56

#9 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon D'n Frodo » 05.03.2016, 21:08

Engberg stimmt, danke. :D
D'n Frodo
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 56

#10 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon D'n Frodo » 06.03.2016, 04:35

Dulcamara hat geschrieben:Hallo Tach :D
ja, da hat sich vieles verändert, seitdem Du nicht mehr Uru spielst.
Die Bots haben einiges auf die Füße gestellt, unter anderem die Magic-Treasure Games.
Wie Frodo schon sagt, sind zwar ein paar MarkerGames integriert, aber das ist noch lange nicht alles.
Man kann sich durch alle Welten hochleveln bis ca. 100 (bin nie so weit gekommen, obwohl es sich bestimmt lohnt). Man bekommt im Laufe des Spiels auch einige Hilfsmittel zur Verfügung gestellt (Seil, Hammer...) und kann DNi Taler sammeln. Darüber hinaus bekommt man Magic und Lebenspunkte, die man über das Spiel hin verliert (man muss also strategisch vorgehen). Nach 24 Stunden kann man sie aber am Hafen an einer Maschine wieder aufladen.

Hallo Frodo :D
ich nehme an, Du bist gerade im Voraum von Kahlos Pub. Der Name müsste auf der MemorialSäule verewigt sein. Ich habe damals einach alle versucht. Ich glaub es war Engberg.

Ich denke die Fragen zu den Magicspielen solltest Du lieber in Moul direkt an jemand richten. Ich glaube hier im Forum weiß niemand so recht was mit diesen Spielen anzufangen, wie man an der Reaktion von Tach unschwer erkennt :lol: :lol: .

Ja, das ist genau das was ich sagte.
Die alten Hasen wollen unter sich bleiben.
Versuche das Forum zu beleben werden abgeblockt.
Bis "Obduction" erscheint dauert es noch ein bißchen aber warum nicht über andere Spiele in Uru bis dahin diskutieren?
Wäre schön gewesen bis dahin über andere Möglichkeiten in Uru zu diskutieren.
Aber Newbies scheinen hier ganz offensichtlich unerwünscht zu sein. Schade.
Wenn Obduction erscheint, wird es dann sicherlich auch neue Foren geben. Dieses, in dieser Form, mit dieser Arroganz braucht dann auch niemand. Nochmal schade!
D'n Frodo
Benutzeravatar
Dulcamara
Forscher
Beiträge: 263
Registriert: 19.07.2010, 13:15
Geschlecht: weiblich
KI-Nummer: 1467
Alter: 56

#11 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon Dulcamara » 06.03.2016, 16:11

Hallo Frodo
ich glaube, da hast Du aber etwas ganz falsch verstanden.
Tach ist nun eher ein liebenswürdiger Mensch und eigentlich immer bedacht jemand zu helfen.
Wenn er sich mal einen kleinen Scherz erlaubt sollte man das nicht gleich auf die Wagschale legen. Ob nun Bahlo oder Bahro, was macht das schon :lol:
Das er sich mit MagicWorld nicht auskennt liegt einfach daran, dass es zu der Zeit, als er Moul gespielt hatte einfach noch nicht existierte :!: :!:
Da es in Moul nicht wirklich Veränderungen gibt (von offizieller Seite), spielen die meisten derweil andere Spiele. So zum Beispiel Herr der Ringe oder Star wars usw. und warten geduldig bis Obduction endlich erscheint.
Wie Tach schont gesagt hat, wird es hier dann sicher wieder etwas lebhafter zugehen.

Ausserdem hat die geringe Beteiligung hier im Forum nichts im geringsten damit zu tun, das alte Hasen unter sich bleiben wollen und Newbies nicht gerne gesehen werden. Es gucken halt nur noch selten Leute hier rein. Und die meisten wissen wahrscheinlich schon gar nicht mehr wovon Du redest. :)

Anstatt dich aber über dein Weiterkommen zu freuen (den Engberg hab ich wirklich aus den letzen noch vorhanden Unterlagen gekramt :lol: ) habe ich das Gefühl Du versuchst hier schlechte Stimmung zu machen und Personen anzugreifen, die bemüht sind Dir ein wenig weiterzuhelfen.

Gibt es da nicht für das Fabulous Magical Treasure ein eigenes Forum :?: :?: Ich meine ich hätte schon mal sowas gesehen. Vielleicht solltest Du dort mal reinschauen. :mrgreen:
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 56

#12 Re: Fabulous Magical Treasure

Beitragvon D'n Frodo » 06.03.2016, 19:16

Dulcamara hat geschrieben:Hallo Frodo
ich glaube, da hast Du aber etwas ganz falsch verstanden.
Ausserdem hat die geringe Beteiligung hier im Forum nichts im geringsten damit zu tun, das alte Hasen unter sich bleiben wollen und Newbies nicht gerne gesehen werden. Es gucken halt nur noch selten Leute hier rein. Und die meisten wissen wahrscheinlich schon gar nicht mehr wovon Du redest. :)

Anstatt dich aber über dein Weiterkommen zu freuen (den Engberg hab ich wirklich aus den letzen noch vorhanden Unterlagen gekramt :lol: ) habe ich das Gefühl Du versuchst hier schlechte Stimmung zu machen und Personen anzugreifen, die bemüht sind Dir ein wenig weiterzuhelfen.

Gibt es da nicht für das Fabulous Magical Treasure ein eigenes Forum :?: :?: Ich meine ich hätte schon mal sowas gesehen. Vielleicht solltest Du dort mal reinschauen. :mrgreen:


Hallo Dulcamara, es liegt mir fern hier schlechte Stimmung zu machen. Im Gegenteil, ich möchte versuchen dieses Forum wach zu bekommen, mit neuen Fragen oder neueren Themen und Vorschlägen.
Ich denke, hier schauen öffter mal Leute rein, eben auch Newbies aber die finden hier eben nichts außer verstaubten, jahrzehntealte Chats und das finde ich schade.
Im anderen Thread hatte ich den Vorschlag gemacht für Newbies die Bedienungsanleitung des KIs oben anzutuckern, weil es sicherlich für jeden alten Hasen langweilig ist, zum 1000ten mal die Funktionen zu erklären und Newbies die vorhandenen Erklärungen nicht finden. Das wurde von Tach als "Geisterbeschwörung" abgetan.
Mein hiesiger Versuch ein neueres Spiel auf Uru ins Gespräch zu bringen (Fabulous), wurde als billiges Disney oder Potter-Markergame abetan.
Es wäre einfach schön, wenn Obduction kommt; hier auch ein paar Newbies zu haben, die sich wohl fühlen und das Gefühl haben geholfen zu bekommen und für die beides neu ist, Obduction als auch MOUL.
Mit Obtuction wird es sicherlich auch viele neue Spieler geben, die plötzlich Uru, Myst, Riven usw. für sich entdecken.
Aber derzeit laufen Newbies, die hier rein schauen, doch gleich wieder weg.

Ich weiß und glaube es hier irgendwo auch schon gelesen zu haben, daß es möglich ist MOUL auch auf dem Mac zu spielen.
Hatte deswegen für eine Bekannte angefragt, die leider nur einen Mac zur Verfügung hat.
Als Antwort bekam ich die Kopie der Systemvoraussetzungen von der Cyan Homepage:
Ich zitiere mal von der Cyan Homepage für Moul:

"Mindestvoraussetzungen:

Windows XP, Vista, oder Windows 7
800 MHz Pentium III, AMD Athlon oder besserer Prozessor
512 MB Memory, 1 GB oder mehr empfohlen
Grafikkarte: 32 MB RAM, DirectX 9.0 - kompatible Grafikkarte und Soundkarte
DirectX 9.0c
3+ GB freier Festplattenspeicher
Breitband-Internetverbindung (z.B. DSL)
800 x 600 16bit Monitor"

....damit dürfte ein Mac eindeutig aussen vor sein.

Sehr befremdlich, wenn man bedenkt, daß die Urugrafiken auf Macs programmiert wurden.

Was nun Obduction selbst betrifft, so hat Rand Miller in diversen Interviews zwar klargestellt, das es keine Fortsetzung von Myst ist aber vielleicht entdecken ja einige Forscher zufällig einen alten Raumhafen der D'ni. :lol:
Und nochmal vielleicht: vielleicht können die Magic-Bots dabei sogar behilflich sein.
Sicherlich wäre allein die Verbindung zwischen der alten Urutechnologie und der neuen Obductiontechnologie schon eine Herausforderung. Dazu wäre dann mit Sicherheit auch wieder ein bei Weitem höheres Spendenaufkommen sowie Spendenbereitschaft nötig. Dazu braucht man dann aber wieder begeisterte Newbies, die hier im Forum bleiben und sich wohl fühlen.
Das wiederum erreicht man wohl kaum mit Dornröschenschlaf bis Obduction.
So, ich habe fertig. :roll:
D'n Frodo

Zurück zu „Die Welten von Myst Online: Uru Live“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast