Myst wird verfilmt!

Hier stehen Nachrichten und Interessantes zu Myst Online: Uru Live.
Antworten
Benutzeravatar
Coren-7
Verwaltung
Beiträge: 3485
Registriert: 05.02.2004, 18:47
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 155736
Wohnort: Berlin
Alter: 34
Kontaktdaten:

#1 Myst wird verfilmt!

Beitrag von Coren-7 » 01.10.2010, 19:42

Gerade habe ich folgende News gelesen:
Myst - Adventure-Serie soll verfilmt werden

Die Firma Mysteria Film Group hat sich die Rechte für eine Verfilmung der Adventure-Serie Myst gesichert.

Die Adventure-Serie Myst kommt auf die große Kinoleinwand. Wie das Magazin Deadline berichtet, hat sich die Firma Mysteria Film Group von dem Entwickler Cyan World die Rechte an der Marke für eine Verfilmung gesichert.

Als Produzenten sollen Mark Johnson (»Die Chroniken von Narnia«, »Rain Man«) und Hunt Lowry (»Top Secret!«, »Donnie Darko«) fungieren. Die Story des Films soll auf der Mythologie der Filme sowie den drei Romanen aufbauen, die Cyan Worlds in der Vergangenheit veröffentlicht hat. Allerdings haben die Verantwortlichen bisher anscheinend noch keinen Drehbuchautoren gefunden.

Weitere Einzelheiten zu dem Film sowie ein möglicher Termin liegen bisher noch nicht vor.
Quelle

Na da bin ich ja echt mal gespannt und freue mich schon tierisch auf den ersten Teaser / Trailer! =)
Ich sehe euch stehen wie Windhunde an den Leinen,
nach dem Start drängend. Das Spiel ist im Gange.
SHAKESPEARE
Benutzeravatar
MalteS
Forscher
Beiträge: 121
Registriert: 17.05.2010, 08:36
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 3453116
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

#2 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von MalteS » 01.10.2010, 20:11

Da bin ich aber auch mal gespannt, was die aus der Serie in Sachen Film machen ;)

Ein spannendes Projekt ist es allemal :D
Bild
Benutzeravatar
Nobby deNobbs
Forscher
Beiträge: 106
Registriert: 01.09.2010, 14:23
Geschlecht: männlich

#3 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von Nobby deNobbs » 02.10.2010, 08:24

:echtwahr:
AW 20

Bild
Dieses Bild ist eine Botschaft, leider wäre es langweilig sie unverschlüsselt zu lassen!
Benutzeravatar
Madia
Forscher
Beiträge: 99
Registriert: 01.08.2010, 09:25
Geschlecht: weiblich
KI-Nummer: 6183937
Wohnort: Dortmund
Alter: 57
Kontaktdaten:

#4 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von Madia » 02.10.2010, 09:59

Ich hatte noch vor einger zeit gedacht, warum diese schöne Geschichte von Atrus, Yeesha, den Brüdern und den Mystwelten noch nicht verfilmt worden ist. Immerhin hat es doch eine spannende Handlung.
Man verfilmt (hat verfilmt) doch momentan einige Spiele... Und das mit Erfolg.

Nun bin ich aber baff. :wink:
Mal schauen, ob das wahr wird. Bin gespannt. :)
Den Guten nenne ich glücklich. Wer aber Unrecht tut, den nenne ich unglücklich. (Sokrates)
Paltinium
Forscher
Beiträge: 61
Registriert: 02.12.2008, 15:08

#5 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von Paltinium » 02.10.2010, 14:41

dann kann sich uru auf einen enormen zuspruch an spielern freuen. denn die spiele die von den filmen gemacht werden gehen meist weg wie warme semmeln (obwohl die meisten sowas von hirnlos sind (bsp Nemo))
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 43
Kontaktdaten:

#6 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von Hamsta » 02.10.2010, 14:58

Na aber das wissen wir ja schon seit 5 Jahren :mrgreen:
http://mystmovie.com/2004/12/08/emancipation/

Ich habe auf jeden Fall vollstes vertrauen in die Jungs.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
stefan.g
Forscher
Beiträge: 113
Registriert: 07.02.2004, 14:06
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 4678863
Wohnort: Wien
Alter: 64

#7 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von stefan.g » 03.10.2010, 14:37

Auf das Ergebnis dieses "Filmversuchs" warte ich auch schon lange. Wo bleibt der Film? Da müsste doch langsam mal etwas kommen.
Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 43
Kontaktdaten:

#8 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von Hamsta » 03.10.2010, 16:01

Bisher haben Sie noch keine Finanzierung. Also so 2 Jährchen müsste man schon noch warten... 2013 ist auch 20 jähriges Jubiläum, könnte gut passen :-D
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
Coren-7
Verwaltung
Beiträge: 3485
Registriert: 05.02.2004, 18:47
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 155736
Wohnort: Berlin
Alter: 34
Kontaktdaten:

#9 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von Coren-7 » 03.10.2010, 16:23

Na da bin ich ja gespannt, welcher Film zuerst ausgestrahlt wird.

Edit: Dank einer Erklärung ist mir jetzt klar, dass es sich um denselben Film handelt. =)
Ich sehe euch stehen wie Windhunde an den Leinen,
nach dem Start drängend. Das Spiel ist im Gange.
SHAKESPEARE
Radius002
Registrierter Forscher
Beiträge: 3
Registriert: 01.07.2012, 12:37

#10 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von Radius002 » 04.01.2013, 20:51

Ich hab jetzt noch nichts neues davon gehört, aber ich warte.
Benutzeravatar
Seppolo
Forscher
Beiträge: 384
Registriert: 05.02.2010, 16:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 132492
Wohnort: Mitte von Sachsen, 01665 Klipphausen
Alter: 32
Kontaktdaten:

#11 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von Seppolo » 05.01.2013, 16:20

Warte ja auch schon ewig darauf. Anfang oder Mitte des letzten Jahres gabs da mal wieder ein paar neue Infos. Die Homepage wurde neu gestaltet. Aber das wars dann auch. Bin mir ehrlich nicht sich ob der Film jemals realisiert wird. Das Projekt gibts ja nun schon seit 2003 oder so. Aber ob man da noch was macht? Cyan könnte da auch ruhig ein kleines bisschen entgegenkommender sein.
„Myst will never forgotten“

filmschmiede's Tube Channel
Benutzeravatar
Folkhere
Forscher
Beiträge: 40
Registriert: 13.02.2007, 09:22
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 578372
Wohnort: Nähe Hamburg
Alter: 60

#12 Re: Myst wird verfilmt!

Beitrag von Folkhere » 06.01.2013, 11:39

Tja, das sieht wohl leider nicht mehr sehr gut aus.

Nach etwas Sucherei fand ich diese beiden gesicherten Forenposts, aus denen hervorgeht, dass sich die Macher offenbar im Streit getrennt haben. Die in diesem Thread verlinkten Seiten sind leer bzw. existieren nicht mehr, und im offiziellen Cyan-Forum fand ich auch nur noch gelöschte Topics.

Verdammt schade, aber derzeit sehe ich da kein Land, ähh, keinen Film - offenbar mal wieder ein Fall von gieriger Profilneurose :evil: .
Wer stets zu sich selber steht, ist immer auf der richtigen Seite, kann aber nicht immer jedem liegen.
Antworten