Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Hier stehen Nachrichten und Interessantes zu Obduction.
Antworten
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 55

#1 Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Tachzusamm » 17.10.2013, 17:04

Jetzt ist es soweit: Cyan hat heute sein eigenes Kickstarter-Projekt angemeldet.
Titel: Obduction

Link zur Kickstarter-Seite:
Link zur Obduction-Hompage: http://www.obductiongame.com/

Interessant finde ich, dass auch wieder Stephan Martinière und Eric A. Anderson mit im Boot sind, jene zwei creativen Köpfe, die in Cyans Welten immer für den besonderen, mystischen Touch gesorgt haben.


Edit: Das Work Obduction entspricht übrigens nicht dem deutschen "Obduktion", also dem, was man mit Leichen tut, sondern steht laut Cyan vielmehr für den Vorgang des Übermalens oder Überzug-anbringens mit einer Art Beschichtung. Vielleicht könnte man's mit Verdeckung übersetzen.
"Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche." (Sokrates)
Benutzeravatar
Coren-7
Verwaltung
Beiträge: 3485
Registriert: 05.02.2004, 18:47
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 155736
Wohnort: Berlin
Alter: 33
Kontaktdaten:

#2 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Coren-7 » 17.10.2013, 18:02

Hoffentlich bekommen sie diese stolze Summe in den 30 Tagen zusammen.
Wäre schön, wenn sie das Spiel verwirklichen könnten, da das wenig gezeigte bisher sehr schön aussieht.
Tachzusamm hat geschrieben:Das Work Obduction entspricht übrigens nicht dem deutschen "Obduktion", also dem, was man mit Leichen tut, sondern steht laut Cyan vielmehr für den Vorgang des Übermalens oder Überzug-anbringens mit einer Art Beschichtung. Vielleicht könnte man's mit Verdeckung übersetzen.
Die Erklärung passt auch gut zu dem neuen Logo des Spiels, das ja auch aus mehreren Schichten besteht, wie man in dem Video schön sehen konnte.
Ich sehe euch stehen wie Windhunde an den Leinen,
nach dem Start drängend. Das Spiel ist im Gange.
SHAKESPEARE
Benutzeravatar
Seppolo
Forscher
Beiträge: 384
Registriert: 05.02.2010, 16:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 132492
Wohnort: Mitte von Sachsen, 01665 Klipphausen
Alter: 31
Kontaktdaten:

#3 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Seppolo » 17.10.2013, 18:37

Hervorragend!

Cyan scheint sich prächtig erholt zuhaben und machen nun Ernst. :feier: Und nach dem Video zu urteilen könnte sich das Game durchaus mit Myst und Co. messen.

Bin schon gespannt. :)
„Myst will never forgotten“

filmschmiede's Tube Channel
Benutzeravatar
Kai-Uwe
Forscher
Beiträge: 1298
Registriert: 06.02.2004, 21:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 191833
Wohnort: Wolfen / Regensburg
Alter: 53

#4 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Kai-Uwe » 17.10.2013, 20:23

Damit das was wird, sollten wir alle auch fleißig dieses Projekt backen :wink: !

@Admin: Sollte es dafür nicht eine eigene Forenrubrik geben?
"Es bleibt schwierig!" - - http://www.der-postillon.com/
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 55

#5 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Tachzusamm » 17.10.2013, 20:28

Es steht zwar auch im Text auf der Kickstarter-Seite mit einem Wort angedeutet (localization), aber ich hab' bei Cyan nochmal nachgefragt, wie es denn mit einer deutschen Version aussieht.
Die Antwort (die ruckzuck kam): Ja, sie würden sehr gerne auch eine deutsche Version herausbringen, sofern das Mindest-Ziel von 1.1 Mio $ denn um einen gewissen Betrag überschritten wird. Nennt sich im Kickstarter-Jargon "Stretch goal". Wieviel mehr, müssen sie aber noch festlegen. Bisher ist da noch garnichts festgelegt, aber es gibt üblicherweise ja immer Updates auf Kickstarter-Seiten.
"Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche." (Sokrates)
Benutzeravatar
Kai-Uwe
Forscher
Beiträge: 1298
Registriert: 06.02.2004, 21:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 191833
Wohnort: Wolfen / Regensburg
Alter: 53

#6 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Kai-Uwe » 17.10.2013, 22:07

Und schon die erste 100.000 geknackt... :D
"Es bleibt schwierig!" - - http://www.der-postillon.com/
Benutzeravatar
Seppolo
Forscher
Beiträge: 384
Registriert: 05.02.2010, 16:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 132492
Wohnort: Mitte von Sachsen, 01665 Klipphausen
Alter: 31
Kontaktdaten:

#7 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Seppolo » 17.10.2013, 22:11

Bereits 100,000 $ binnen von 6 Stunden für "OBDUCTION" gespendet. :shock:

Wahnsinn! :D
„Myst will never forgotten“

filmschmiede's Tube Channel
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 55

#8 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Tachzusamm » 17.10.2013, 22:27

Wer Statistiken mag und den Verlauf verfolgen möchte, für den wäre dies vielleicht etwas:
http://www.kicktraq.com/projects/cyaninc/obduction/

EDIT: Gibt's auch als embedded display:
Bild

Das ist zwar nicht so hochaktuell wie Corens Lösung - danke dafür - und hängt somit immer ein paar Minuten hinterher, aber man sieht eben auch den Verlauf, d.h. die Entwicklung im Laufe der Zeit als Grafik. Auch rückwirkend.
Zuletzt geändert von Tachzusamm am 18.10.2013, 11:06, insgesamt 2-mal geändert.
"Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche." (Sokrates)
Benutzeravatar
Coren-7
Verwaltung
Beiträge: 3485
Registriert: 05.02.2004, 18:47
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 155736
Wohnort: Berlin
Alter: 33
Kontaktdaten:

#9 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Coren-7 » 17.10.2013, 22:44

Ich hab noch schnell eine kleine Spielerei ins Forum eingebaut, um den Verlauf direkt zu verfolgen =)

[kickstarter][/kickstarter]
Ich sehe euch stehen wie Windhunde an den Leinen,
nach dem Start drängend. Das Spiel ist im Gange.
SHAKESPEARE
Benutzeravatar
Seppolo
Forscher
Beiträge: 384
Registriert: 05.02.2010, 16:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 132492
Wohnort: Mitte von Sachsen, 01665 Klipphausen
Alter: 31
Kontaktdaten:

#10 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Seppolo » 17.10.2013, 22:47

Grandios Coren, das ist ja super!

Danke! :D
„Myst will never forgotten“

filmschmiede's Tube Channel
Benutzeravatar
Coren-7
Verwaltung
Beiträge: 3485
Registriert: 05.02.2004, 18:47
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 155736
Wohnort: Berlin
Alter: 33
Kontaktdaten:

#11 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Coren-7 » 17.10.2013, 23:02

Danke dir =)
Kai-Uwe hat geschrieben:@Admin: Sollte es dafür nicht eine eigene Forenrubrik geben?
Gesagt, getan =)

Ich lasse die Anzeige temporär auch direkt in der Forenübersicht, damit man einen schnelleren Überblick hat.
Außer ihr seid der Ansicht, dass das das Forenbild zu seh verzerrt.
Ich sehe euch stehen wie Windhunde an den Leinen,
nach dem Start drängend. Das Spiel ist im Gange.
SHAKESPEARE
Benutzeravatar
Kai-Uwe
Forscher
Beiträge: 1298
Registriert: 06.02.2004, 21:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 191833
Wohnort: Wolfen / Regensburg
Alter: 53

#12 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Kai-Uwe » 17.10.2013, 23:07

Coren-7 hat geschrieben:Danke dir =)
Kai-Uwe hat geschrieben:@Admin: Sollte es dafür nicht eine eigene Forenrubrik geben?
Gesagt, getan =)

Ich lasse die Anzeige temporär auch direkt in der Forenübersicht, damit man einen schnelleren Überblick hat.
Außer ihr seid der Ansicht, dass das das Forenbild zu seh verzerrt.
Nein, ist, solange das Kickstarter-Projekt läuft, perfekt so!
Vielen Dank für die schnelle Reaktion!
"Es bleibt schwierig!" - - http://www.der-postillon.com/
Benutzeravatar
Mystler
Forscher
Beiträge: 880
Registriert: 05.02.2004, 18:48
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 40723
Wohnort: Freiberg, Sachsen
Alter: 25
Kontaktdaten:

#13 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Mystler » 18.10.2013, 13:01

"Obduction" ist ein Wortspiel auf "Abduction", das soviel wie Entführung bedeutet. Wir werden quasi in diese neue Welt entführt.
Benutzeravatar
Kai-Uwe
Forscher
Beiträge: 1298
Registriert: 06.02.2004, 21:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 191833
Wohnort: Wolfen / Regensburg
Alter: 53

#14 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Kai-Uwe » 18.10.2013, 15:11

Nach gerade mal einem Tag bereits ein viertel der erforderlichen Summe im Kasten.... Nicht schlecht!

Ob sich dieses Tempo aber durchhalten lässt? Na ja, die eine oder andere Hängepartie wird es sicher geben, aber mir scheint das Ziel durchaus erreichbar, vielleicht sogar um einiges darüber.
"Es bleibt schwierig!" - - http://www.der-postillon.com/
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 55

#15 Re: Obduction: Cyans Kickstarter-Projekt

Beitrag von Tachzusamm » 18.10.2013, 16:06

Cyan, diese Schlingel, haben übrigens selbst in ihrem Werbe-Video für die Kickstarter-Kampagne ein Puzzle versteckt.

Also, wer miträtseln möchte, entweder das Video genau anschauen, oder sich von Spoilern berieseln lassen:
Drei Worte: anzeigen
Im Video tauchen drei Worte als Schrift auf; gibt man diese 3 Worte der Reihe nach ins Cyan-eigene Forum ein, werden diese Worte in andere Texte umgewandelt.
http://forums.cyan.com/viewtopic.php?p=1156#p1156
(Das wird in anderen Foren als dem Cyan-Forum vermutlich so nicht klappen, drum kommt man ohne obigen Spoiler oder ohne Blick ins dortige Forum eh nicht sehr weit.)
YouTube: anzeigen
Zusammen kombiniert leiten diese auf eine YouTube-Seite um:
http://is.gd/odutol/
Dort sind in schneller Folge viele Kugeln verschiedenster Art zu sehen.
Das Symbol: anzeigen
Offensichtlich scheinen die Bilder aber nur Beiwerk zu sein und das Interessante am Video ist der Ton - welcher umcodiert wiederum einen QR-Code ergibt:
http://haphazardhappenings.files.wordpr ... yan-qr.jpg
Countdown: anzeigen
Der QR-Code wiederum leitet einen auf folgende Seite:
http://www.hiredark.com/
Aber was man damit nun anfängt, ist noch unklar.
"Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche." (Sokrates)
Antworten