Reiselektüre zum CT:2008

Hier ist der gesamte Verlauf des Community-Treffen aus dem Jahr 2008 enthalten.
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#1 Reiselektüre zum CT:2008

Beitragvon Stefan » 03.08.2008, 02:05

Liebe Forscher,

bei unserem Besuch im "Haus der Jugend" in Reichenbach haben wir auch einen Abstecher nach Hessisch Lichtenau - Velmeden gemacht. Dort haben wir uns das örtliche Heimatkundemuseum angeschaut. Karl Schmidt, der Gründer und Eigentümer, hat in seinem Haus eine Menge Dinge gesammelt und ausgestellt. Ein wenig erinnerte er uns ja an den Großvater von HaPe. Der hat in seiner Hütte ja auch eine Menge altes Zeug gesammelt *lach*.

Wie dem auch sei, bei unserem Besuch erzählte uns Karl eine fesselnde Geschichte. Ihr wisst schon, diese Geschichten, die alte Leute erzählen, von denen man denkt: "Jaja, erzähl du nur!". Dennoch, da Karl meinte er würde das Buch schon noch wiederfinden, baten wir ihn, uns eine Kopie der Geschichte zukommen zu lassen. Nunja, wir haben Sie jetzt bekommen und wollen Sie Euch natürlich nicht vorenthalten.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen ... und zumindest haben wir dann eine Sache mehr, über die wir uns am nächsten Wochenende unterhalten können.

Liebe Grüße,
Coren, DelHor, Hamsta und Stefan
Dateianhänge
Imerian - Die Legende der Steine.pdf
(521.82 KiB) 232-mal heruntergeladen
Stefan
Benutzeravatar
Doris
Forscher
Beiträge: 435
Registriert: 23.05.2004, 17:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grabs
Alter: 33

#2

Beitragvon Doris » 03.08.2008, 10:50

Also ich find die Geschichte einfach toll! Ich versteh zwar noch nicht alles, aber sie ist sehr berührend geschrieben! Ich hoffe, dass ihr euch darüber intensiv unterhalten werdet, und den Imerianern helfen könnt!!!

Viel Erfolg und ebenso viel Spass!!
Schiffe in einem Hafen sind sicher. Aber dafür sind Schiffe nicht gemacht!

Zurück zu „Community-Treffen 2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast