Uru-Live und Obducation

Hier werden alle grundsätzlichen und technischen Anforderungen und Probleme zu Myst Online: Uru Live diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 58

#1 Uru-Live und Obducation

Beitrag von D'n Frodo » 18.12.2015, 03:54

Sorry, wenn ich hier einen neuen Thread auf mache.
Bin selbst neu hier, wie ihr seht. Deshalb erstmal "Hallo" an alle.
Bin hier auf meiner Suche nach Obducation gelandet und habe mit erstaunen festgestellt, daß es Uru-Life doch noch oder wieder gibt. Habe dann gleich ein paar Posts abgesetzt unter anderem in "bin ich hier allein". Habe aber jetzt festgestellt, daß das letzte Posting schon ein paar Jahre her ist. Deshalb meine Frage: "Wo wäre ich nun richtig als erneuter Newbie in Uru-Life":
Wo bekomme ich die neuesten Infos zu Obtuction?
D'n Frodo
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 624
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 56

#2 Re: Uru-Live und Obducation

Beitrag von Tachzusamm » 18.12.2015, 15:21

Infos zu Obduction bekommst Du hier:

http://obduction.com/

Finanziert wurde das Ganze über ein Kickstarter-Projekt:


Wenn Du damals nicht bei Kickstarter dabei warst, kannst Du es momentan noch nocht kaufen. Aber wenn es in den Läden ist, wird es natürlich verfügbar sein, auch online.
Cyan schätzt, dass sich die Entwicklung des Spiels bis 2016 hinziehen wird.
Forscher haben herausgefunden, sind dann aber wieder hineingegangen.
Benutzeravatar
D'n Frodo
Forscher
Beiträge: 67
Registriert: 16.12.2015, 20:15
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 5266686
Alter: 58

#3 Re: Uru-Live und Obducation

Beitrag von D'n Frodo » 31.12.2015, 01:39

Tachzusamm hat geschrieben:Infos zu Obduction bekommst Du hier:

http://obduction.com/

Finanziert wurde das Ganze über ein Kickstarter-Projekt:


.
Sorry, hatte das so verstanden, das Kickstarter für die Vorfinanzierung zuständig war und das man jetzt nach einem Publisher sucht, der das Ganze auf den Markt bringt und dafür nochmals zusätzlich investieren muß, weil die entstandene Größe von Obduction teurer ist als ursprünglich geplant.
D'n Frodo
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 624
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 56

#4 Re: Uru-Live und Obducation

Beitrag von Tachzusamm » 01.01.2016, 01:06

Es ist richtig, dass es ursprünglich ausschließlich über Kickstarter finanziert werden sollte. Ein Publisher war da nie im Gespräch, weil sich die Cyan-Leute nicht reinreden lassen wollten.
Dann kamen noch weitere Wege dazu, das Spiel vorzubestellen und damit zusätzlich vorzufinanzieren, aber auch ohne Publisher.

Jetzt braucht es länger als geschätzt und verursacht natürlich zusätzliche Kosten (die Angestellten wollen Lohn), weswegen man sich jetzt Gedanken über zusätzliche Einnahmequellen macht.
Forscher haben herausgefunden, sind dann aber wieder hineingegangen.
Antworten