Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Hier werden alle grundsätzlichen und technischen Anforderungen und Probleme zu Myst Online: Uru Live diskutiert.
Antworten
Thimo Boucher
Forscher
Beiträge: 85
Registriert: 09.06.2007, 18:38
Wohnort: NRW

#1 Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Thimo Boucher » 24.07.2011, 21:36

Hallo zusammen,

ich versuche gerade meinen Freund zu URU zu bewegen. Ich scheitere aber daran das er massive Grafikbrobleme hat.
Im Grunde sieht es aus als wäre überall Winter! im Relto z. B. kann ich den Spalt schon sehen obwohl er noch garnicht geöffnet wurde, denn er ist komplett weiss!

Hat schon mal wer sowas gesehen?

Gruß
Ingo
Wenn mir mal was wichtiges einfällt, werde ich es hier hinein schreiben.
Benutzeravatar
Seppolo
Forscher
Beiträge: 384
Registriert: 05.02.2010, 16:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 132492
Wohnort: Mitte von Sachsen, 01665 Klipphausen
Alter: 32
Kontaktdaten:

#2 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Seppolo » 24.07.2011, 22:41

Hi, Mmmmm... hatte auch schon so ähnliches Problem damals noch auf meinem XP. Möglicherweise könnte da eine Aktuallisierung des Grafiktreibers helfen? Vielleicht hat er auch ne falsche Version vom Treiber? Grafikkarte wird ja hoffentlich nicht kaputt sein. :| Mehr weis ich erstmal nicht.

Gruß
„Myst will never forgotten“

filmschmiede's Tube Channel
Benutzeravatar
MVetsch
Forscher
Beiträge: 1442
Registriert: 08.02.2004, 15:00
Alter: 37

#3 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von MVetsch » 25.07.2011, 13:28

Ja, dieses Problem ist bekannt. Es konnte gelöst werden, indem ein älterer Grafikkartentreibr installiert wurde.
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 41
Kontaktdaten:

#4 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Locutus » 27.07.2011, 00:40

Mögliche Alternative ... auf aktuelleren Systemen kann man Anwendungen individuelle Profile zuordnen.

Beispiel NVIDIA-Systemsteuerung

Zuerst hat man die globalen Einstellungen. Das heißt, wenn man keine speziellen Einstellungen für bestimmte Programme vornimmt, wird dies übernommen. Ordnet man z.B. Uru andere Dinge zu, wird dies eigens dafür eingestellt.
Meiner Erfahrung nach sollte man die globalen Einstellungen auf den Werkseinstellungen belassen und ggf. Anwendung A, B, C usw. separat konfigurieren.

Vor einiger Zeit hatte ich auch dieses Phänomen mit dem Winter-Relto unter Vista.
Grund: Globale Einstellungen für The Elder Scrolls IV angepasst, was Uru dann übernahm und nicht mochte!
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und siehe da, der Schnee war von gestern. :wink:

btw. es kann, muss aber nicht daran liegen. Siehe vorherige Postings.
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Benutzeravatar
Kai-Uwe
Forscher
Beiträge: 1301
Registriert: 06.02.2004, 21:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 191833
Wohnort: Wolfen / Regensburg
Alter: 54

#5 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Kai-Uwe » 27.07.2011, 21:16

Hallo Thimo!

Vielleicht wäre es günstig, wenn Du mal ein paar Angaben zur Hardwareausstattung Deines Kumpels geben könntest.
Dann müssten wir hier nicht so blind drauflosraten...
"Es bleibt schwierig!" - - http://www.der-postillon.com/
Benutzeravatar
Gerty
Forscher
Beiträge: 40
Registriert: 03.02.2007, 10:54
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

#6 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Gerty » 12.01.2012, 19:15

ich habe das gleiche Problem! siehe Bild. Ich habe ein ganz neues Notebook Hp Pavilion dv66b56, das nennt sich auch Gaming Star. Mit 8 GB Arbeitsspeicher und 2GB Grafikspeicher. Alle Spiele, sogar Arcania laufen ohne Probleme auf höchster Stufe, es gibt eine Grafikkarte von RAdeon HD6770 M und einen Intel Grafikprozessor auch HD,man kann zwischen beiden umschalten. Der Fehler tritt nur bei Uru auf, auch andere ältere Spiele machen keine Probleme. Kann das an Intel liegen und wie kann ich das ändern? habe schon den neuesten Treiber geladen. Weiß jemand etwas?
Uru Grafikfehler.doc
(1.01 MiB) 173-mal heruntergeladen
:?:
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 41
Kontaktdaten:

#7 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Locutus » 13.01.2012, 12:39

Gegenfrage: Tritt das auch auf, wenn du Antialiasing deaktivierst bzw. im Treiber runterdrehst?

Ich kann nur von mir sprechen. Wenn ich meine Karte übertakte und u.a. Antialiasing auf Maximum (Treiber) stelle, habe ich auch ein winterliches Relto. Nur so ne Idee ...

btw. im Myst Online Forum wurden diese Probleme bereits beschrieben. Hier und auch dort und weiterführende Links.
Try one or all in any order:

1. disable the catalyst AI
2. try catalyst AI set at 'high'
3. in CCC disable the edge-detect AA and use only the 'box' option. Even if it's disabled in the CCC, when u enable it in game the drivers will apply (or will try to apply) what's specified in the CCC, so always specify what you want, even if leave it disabled.
4. AMD ATI forum is a bit hidden but there is and you can get answers from there.
5. Last, you can try to download ATT from guru3d.com site. It allows for more tweaks on the drivers. (ATT doesn't contain custom drivers, just a different tool than CCC).

It's for sure a driver problem. I have a 32 bit system so it's not comparable. I have no problems with latest ati drivers, tho i have an older card (HD4350 1GB) and i run at 1600x1200 with everything at max (but i don't use CCC, i use ATT).

Quelle: http://mystonline.com/forums/viewtopic. ... 014#325014
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Benutzeravatar
Gerty
Forscher
Beiträge: 40
Registriert: 03.02.2007, 10:54
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

#8 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Gerty » 13.01.2012, 15:03

ja, habe schon alles durchprobiert...auch neue Treiber, alles aktiviert, alles deaktiviert..rauf und runter sämtliche Skalen.leider verstehe ich die Abkürzungen in dem Zitat nicht. Was ist AI und CCC? Gibt es einen Fix von Ati vielleicht, wenn das Problem doch bekannt ist? ich wollte mich auch mal an ATI/AMD wenden, bzw. an Hp. Vielleicht wissen die eine Lösung.
Benutzeravatar
Gerty
Forscher
Beiträge: 40
Registriert: 03.02.2007, 10:54
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

#9 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Gerty » 17.01.2012, 20:31

ich habe eine Lösung für eine INTEL- Grafikkarte, man muss einen anderen Treiber verwenden, den bekommt man auf der support- Seite, aber leider habe ich ja 2 Grafikprozessoren in dem Laptop und der 2. machte das update nicht mit und ich musste eine Systemwiederherstellung machen...aber vielleicht finde ich noch eine Lösung, wer weiß.Aber mit dem Inteltreiber ging es kurzfristig, nur ging alles andere nicht mehr.
link für den Treiber:
http://downloadcenter.intel.com/Detail_ ... Drivers%0A
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 41
Kontaktdaten:

#10 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Locutus » 18.01.2012, 23:12

Gerty hat geschrieben:Was ist AI und CCC?
Ist lange her dass ich eine ATI Grafikkarte hatte.

CCC = Catalyst Control Center (u.a. über das Icon im Tray erreichbar)
AI = ist soweit ich mich erinnere eine Option im CCC (ein Beispiel mit Versuch einer Erklärung: 3DCenter)
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Benutzeravatar
Gerty
Forscher
Beiträge: 40
Registriert: 03.02.2007, 10:54
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

#11 Re: Grafikfehler alles sieht aus wie im Winter

Beitrag von Gerty » 25.03.2012, 14:24

habe die Lösung:

im BIOS die Grafikoption umstellen auf "fix" statt "dynamic". Dann wird nur die ATI-Grafikkarte aktiviert, wenn man die Intel braucht, kann man das problemlos manuell einstellen.

Nun sieht Uru wieder aus, wie es muss.

Hat gedauert und ich habe die Lösung durch Zufall gefunden, als ich ein anderes Problem mit der Grafik hatte, aberjetzt ist alles gut
Antworten