KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Hier werden alle grundsätzlichen und technischen Anforderungen und Probleme zu Myst Online: Uru Live diskutiert.
Benutzeravatar
Tolan
Forscher
Beiträge: 32
Registriert: 10.08.2004, 16:17
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 895685
Wohnort: Oberhausen
Alter: 46

#91 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Tolan » 26.03.2010, 21:48

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Tolan
#895685
Das Leben ist zu kurz für schlechte Spiele

Bild
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#92 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Mucol » 27.03.2010, 10:53

Aktualisiert.
Bild
Benutzeravatar
hordath
Forscher
Beiträge: 792
Registriert: 15.02.2004, 16:02
KI-Nummer: 543757
Wohnort: Pforzheim
Alter: 67
Kontaktdaten:

#93 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von hordath » 27.03.2010, 18:52

Mucol hat geschrieben:Aktualisiert.
Hier die neue Fassung:
Letzte Aktualisierung: 27. März 2010 10:52 Uhr
43 Forscher/innen :?: :?: :?: :?:
:evil: :twisted: :evil: :twisted: :idea: :mrgreen:
Gruß
Hordath und die NULPen

Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du glaubst zu verstehen
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#94 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Mucol » 27.03.2010, 19:47

Kannst du auch in Worte fassen, was du uns sagen willst?

:P
Mucol
Bild
Benutzeravatar
Menolly
Forscher
Beiträge: 510
Registriert: 23.10.2005, 17:18
KI-Nummer: 144188
Wohnort: Im schönen Weser Bergland
Alter: 50

#95 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Menolly » 27.03.2010, 20:02

Übersetzungsversuch,
sollten das nicht mehr sein? ( wenn man sich alleine schon ansieht wie viele Nulpen es gibt ) :P
Find a colour, make a home
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#96 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Mucol » 27.03.2010, 20:41

Dann zähl doch mal nach. Abgesehen davon schreib ich nur die Leute rein, die das hier im Thread oder per PM wünschten. Steht auch so im ersten Posting :P

Mucol
Bild
Benutzeravatar
Menolly
Forscher
Beiträge: 510
Registriert: 23.10.2005, 17:18
KI-Nummer: 144188
Wohnort: Im schönen Weser Bergland
Alter: 50

#97 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Menolly » 27.03.2010, 21:43

Hau nicht den Übersetzter, Hau Hordi. :P 8)
Find a colour, make a home
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#98 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Mucol » 27.03.2010, 22:08

Sinnlos. Hordi verfährt meist nach dem Prinzip "erst schreien, dann denken" bzw. hier "erst schreiben, dann lesen"...

:P
Mucol
Bild
Benutzeravatar
hordath
Forscher
Beiträge: 792
Registriert: 15.02.2004, 16:02
KI-Nummer: 543757
Wohnort: Pforzheim
Alter: 67
Kontaktdaten:

#99 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von hordath » 28.03.2010, 21:59

schoen das du deine wahre gesinnung mir gegenueber so deutlich vertrittst Moderator
ich denke meine motivation hier im Forum is damit auf den Null Punkt gesunken
Gruß
Hordath und die NULPen

Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du glaubst zu verstehen
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#100 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Mucol » 28.03.2010, 22:09

?

Also Moderator poste ich grün, als User wie alle in schwarzer Schrift. Möglicherweise sitzt du gerade dem Irrglauben auf, dass Moderatoren als Privatperson und normale User keine Meinung haben dürften.
Machst du jetzt wirklich einen auf angepisst, oder war das eine humorige Bemerkung?

Übrigens ist mir noch immer nicht klar, was du mit dem Smiley-Beitrag eigentlich sagen wolltest?
Vielleicht kannst du uns da noch aufklären...

Mucol
Bild
Benutzeravatar
hordath
Forscher
Beiträge: 792
Registriert: 15.02.2004, 16:02
KI-Nummer: 543757
Wohnort: Pforzheim
Alter: 67
Kontaktdaten:

#101 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von hordath » 28.03.2010, 22:20

Verstecke dich bitte nicht hinter Farben
Dein Name ist immer Grün

„Sinnlos….„erst schreien, dann denken“….
„Machst du jetzt wirklich einen auf angepisst….“

Es scheint für dich nicht nachvollziehbar zu sein, wie beleidigend solche Ausdrücke sind.
Gruß
Hordath und die NULPen

Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du glaubst zu verstehen
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#102 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Mucol » 28.03.2010, 22:33

Hordi. Was soll das?

Wir sind jetzt seit 5, 6 Jahren befreundet?
Du solltest eigentlich wissen, dass du von mir ne blöde Antwort bekommst, wenn du nen blöden Spruch raushaust.

In dem Fall meckerst du irgendwie unverständlich rum, dass die Forscherzahl nicht stimmt, oder was ist der Punkt?
Dabei bekleckerst du dich auch nicht mit freundlichen und sachlichen Worten - du teilst einfach aus. Und du kennst meine Haltung dazu: Wer austeilt, muss auch einstecken können. Du monierst, mein Ausdruck wäre beleidigend? Was ist mit deinem Ausdruck?

Ich versteck mich auch nicht hinter irgendwelchen Farben - das ist einfach so Fakt - schon seit Jahren.
Also steck die Stöckelschuhe wieder ein und komm runter von deinem Trip.

Wenn ich dich tatsächlich verletzt habe - und danach sieht es im Moment aus: Ok, dann tut es mir leid.
Aber: Verdammt noch mal: Dann fass dich selber an deine eigene Nase und deine "Kritik" - welche das auch immer sein soll - in vernünftige Worte anstatt hier albern mit irgendwelchen bescheuerten Smilies rumzuspammen und sag was du willst.

Punkt.
Mucol

Und btw - wenn du hier schon den Moderator suchst:
Solche Streitereien sind laut Netiquette nicht öffentlich, sondern privat zu klären...
Bild
Benutzeravatar
hordath
Forscher
Beiträge: 792
Registriert: 15.02.2004, 16:02
KI-Nummer: 543757
Wohnort: Pforzheim
Alter: 67
Kontaktdaten:

#103 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von hordath » 28.03.2010, 22:43

Und btw - wenn du hier schon den Moderator suchst:
Solche Streitereien sind laut Netiquette nicht öffentlich, sondern privat zu klären...


eben, und warum trittst du das oeffentlich breit ?
Gruß
Hordath und die NULPen

Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du glaubst zu verstehen
Benutzeravatar
Menolly
Forscher
Beiträge: 510
Registriert: 23.10.2005, 17:18
KI-Nummer: 144188
Wohnort: Im schönen Weser Bergland
Alter: 50

#104 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Menolly » 28.03.2010, 22:54

Das ist jetzt nicht euer ernst?

Kommt Leute!
Hordi, du müsstest Mucol doch genau kennen und wissen das er sich so was nicht einfach entgehen lässt.
Und du Mucol musst doch wissen das Hordi manchmal deinen Humor nicht folgen kann.

Macht mich jetzt bitte nicht sauer.... Bild
Find a colour, make a home
Benutzeravatar
Thoro
Forscher
Beiträge: 1494
Registriert: 23.09.2004, 14:43
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 529779
Wohnort: Duisburg
Alter: 36
Kontaktdaten:

#105 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Thoro » 28.03.2010, 23:51

Das ganze erinnert mich an so eine schlechte Mystery-Serie, die mit einem spannendem Rätsel beginnt, für das die Drehbuchautoren entweder noch gar keine Auflösung gefunden haben oder eine, die völlig banal wäre, und so fangen sie an, immer mehr Nebenschauplätze aufzubauen, die letztlich aber niemanden interessieren, und so machen sie weiter, bis die Serie keiner mehr sehen will, sodass die Serie einfach irgendwann abgesetzt wird und man am Ende eigentlich immer noch nicht weiß, wie die Auflösung war.
Sarkasmus ... wie originell.
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#106 Re: KI-Nummern deutschsprachiger Forscher

Beitrag von Mucol » 29.03.2010, 11:22

Ich denke, wir wechseln das Genre von der schlechten Mystery-Serie zur schlechten Soap-Opera:

Ich hab' ab sofort die Funktion als Moderator niedergelegt. Ich hab's echt nicht nötig mir vorwerfen zu lassen, ich würde mich hinter grünen Buchstaben verstecken.

Und zum Thema Mystery:
Ich werde auch die Liste der KI-Nummern nicht weiterführen.
Da es Hordi scheinbar trotz mehrfacher Nachfrage nicht nötig hat uns mitzuteilen, was er eigentlich will, kann er uns vielleicht ganz pragmatisch durch aktives Handeln erleuchten und die Liste so fortführen, wie er es sich vorstellt.
Auch da hab' ich es nämlich nicht nötig irgendwie andeuten zu lassen, ich hätte sie schlampig oder falsch geführt, oder was auch immer.
Kann dann wie gesagt Hordi machen. Wie er den Eingangsbeitrag editieren will, oder ob er dazu 'nen neuen Thread anlegt - seine Sache.

Mucol
Bild
Gesperrt