Bahro

Das lokale In-Cavern-Forum. Hier wird sich aus Storyperspektive über Myst Online: Uru Live ausgetauscht.
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#31

Beitrag von Hamsta » 25.06.2007, 17:21

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Marck hat geschrieben:Ich verstehe die Äußerungen von Cate Alexander eher so, dass sie sich nicht vorschnell zu einer Interpretation des Vorfalls hinreißen lassen will.
(06/23 22:04:19 ) Cate Alexander: Wheely starb durch den Bahro.
Der Bahro der mit Wheely zusammen tagelang in der Höhle eingesperrt war hat sie getötet. Für mich hört sich das doch schon sehr nach einer ganz eindeutigen, offiziellen, Interpretation des Vorfalls an.
Die ich perönlich einfach nicht so ohne weitere handfeste Beweisen glauben möchte. Nur diese eine Aussage von einer Cate Alexander genügen mir einfach nicht.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#32

Beitrag von Mucol » 25.06.2007, 18:54

Also ganz überzeugt mich Cates Statement auch nicht ganz. Ob Wheely durch den Bahro starb, kann sie schlichtweg nicht sagen, da sie es ja nicht gesehen hat und die Untersuchungen höchstens ergeben könnten, dass ein Bahro Wheely getötet hat. (Soweit man selbst das überhaupt eindeutig sagen kann?)

Ich erinnere an die Theorie, dass der "1. Bahro" (der "Gute") so nervös wurde, weil evtl. ein "2. Bahro" (ein "böser Schlitzebahro" :P ) an die Unglücksstelle linkte.
Man weiss es einfach bisher nicht.

Grundsätzlich würde ich Cate Alexander auch nicht als inkompetent sehen, auch wenn sie beim DRC nicht als Wissenschaftlerin sondern als Financiers-Marketingtante eingestiegen ist - aber auch Marketingtanten sagen gelegentlich was Wahres - solltest du eigentlich wissen, Hamsta :P .

Aber ich würde jetzt nicht so weit gehen wie Marck und Cate schon noch etwas anders sehen als die anderen DRC-Mitglieder. M.E. ist Cate mehr an der Freigabe von neuen Zeitaltern interessiert, während die anderen mir da zögerlicher erscheinen und evtl. mehr an einzelnen Weltendetails interessiert wären.

Für mich heisst die Aussage einfach, inklusive ihrer Zurückhaltung was konkretere Informationen angeht, dass sie es nach wie vor nicht genau wissen, aber ihrer Ansicht nach die Indizien auf den/einen Bahro hinweisen.

Mucol
Bild
brockmaster
Forscher
Beiträge: 103
Registriert: 15.08.2006, 09:31
Alter: 59

#33

Beitrag von brockmaster » 25.06.2007, 19:57

Marck hat geschrieben:
Ich möchte einmal deutlich darauf hinweisen, dass beim DRC niemand von Krieg spricht. Das Wort "Krieg" wurde bisher ausschließlich von Leuten außerhalb des DRC in den Mund genommen.
Dazu dieser Ausschnitt:
(06/23 21:52:00 ) Illuvatar: Genau wissen wir im Grunde nicht, ob es ein Bürgerkrieg ist, richtig?
(06/23 21:52:02 ) Cate Alexander: Wir hatten solche Berichte.
(06/23 21:52:17 ) Cate Alexander: Detaililert.
(06/23 21:52:21 ) sil_oh_wet: Waren sie fundiert?
(06/23 21:52:22 ) Cate Alexander: Detailliert.

Du hast insofern recht, daß Cate das Wort "Krieg" nicht in den Mund nimmt. Man kann es auch anders sagen. Und das der Same, von dem ich sprach aufgeht, sieht man schon daran, daß man schon das Wort "Schlitzebahro" kreiert hat.
Was sind das für Berichte, von denen Cate spricht? Die würde ich gern mal lesen. Und was sind das für Übersetzungen, von denen sie auch spricht, die noch nicht "freigegeben"sind. Die Infos, die bisher "freigegeben" wurden, haben zumindest schon mal dafür gesorgt, das sich bei vielen die unbewußte Einstellung "Hier sind wir- dort sind die Bahro" eingeschlichen hat.
Im übrigen finde ich meine Einstellung nicht extrem. Ich lasse mich nur nicht gern manipulieren, weder ICC noch OCC.
Und noch was möchte ich anmerken, diesmal OCC: MO:UL ist ein Spiel!
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#34

Beitrag von Mucol » 25.06.2007, 20:11

Also nu brems dich mal wieder etwas ein, brock.
Das Wort "Schlitzebahro" hat nicht "man" kreiert, sondern ich. Und guck' mal genau, wie der Thread heisst, in dem ich das schamlos übertreibend geschrieben habe....
...also da von aufgehenden Samenkörnern zu sprechen ist ja wohl deutlich übertrieben! Also echt.

Was den Bericht angeht, würde ich mal davon ausgehen, dass sie Sharpers Bericht meint. Hier im Thread nachzulesen, ganz vorne .



Und was deinen Ausschnitt angeht, bist du glaub' ich auch etwas verfälschend. M.E. hast du nämlich die Frage abgeschnitten, auf die sich Cate bezieht:
(06/23 21:51:50 ) MikeFitz: Laut Berichten von Sharper gibt es Kämpfe zwischen Gruppen der Bahro?
(06/23 21:52:00 ) Illuvatar: Genau wissen wir im Grunde nicht, ob es ein Bürgerkrieg ist, richtig?
(06/23 21:52:02 ) Cate Alexander: Wir hatten solche Berichte.
(06/23 21:52:17 ) Cate Alexander: Detaililert.
(06/23 21:52:21 ) sil_oh_wet: Waren sie fundiert?
(06/23 21:52:22 ) Cate Alexander: Detailliert.

Falls es so ist, bestätigt Cate nämlich nicht einen Bürgerkrieg, sondern Kämpfe zwischen Gruppen der Bahro bzw. sogar bloß, dass es solche Berichte gab - und das ist schon noch was anderes...

(So viel Zeit muss sein - ich lass mich nämlich auch ungern manipulieren :P )

Mucol
Bild
Benutzeravatar
Julja
Forscher
Beiträge: 262
Registriert: 25.04.2007, 11:48
Wohnort: Berlin
Alter: 52

#35

Beitrag von Julja » 25.06.2007, 20:50

Ich finde es allerdings auch sehr merkwürdig, dass man so wenig Fakten über das Geschehnis zu hören bekommt. Eigentlich müsste der DRC doch Pressekonferenzen abhalten, die Zeitungen müssten über das Unglück berichten usw. usw. Die Öffentlichkeit hat doch ein Recht darauf zu erfahren, was dort geschehen ist. Was ist mit der Polizei? Immerhin hat es Todesfälle gegeben. Ist Uru rechtsfreier Raum? ...
:kratzen: :kratzen:
brockmaster
Forscher
Beiträge: 103
Registriert: 15.08.2006, 09:31
Alter: 59

#36

Beitrag von brockmaster » 25.06.2007, 21:07

Gut, nachdem ich die mir die Zeiten der Posts in besagten Chat nochmal angesehen habe, gebe ich Euch Recht. Auch die Verbesserung des eigenen Schreibfehlers erweckt einen falschen Eindruck.
Mein Yeesha- Shirt hab ich trotzdem an. :D
Benutzeravatar
Marck
Forscher
Beiträge: 857
Registriert: 09.02.2004, 21:04
KI-Nummer: 48956
Kontaktdaten:

#37

Beitrag von Marck » 25.06.2007, 22:18

Hamsta hat geschrieben:
Marck hat geschrieben:Ich verstehe die Äußerungen von Cate Alexander eher so, dass sie sich nicht vorschnell zu einer Interpretation des Vorfalls hinreißen lassen will.
(06/23 22:04:19 ) Cate Alexander: Wheely starb durch den Bahro.
Der Bahro der mit Wheely zusammen tagelang in der Höhle eingesperrt war hat sie getötet. Für mich hört sich das doch schon sehr nach einer ganz eindeutigen, offiziellen, Interpretation des Vorfalls an.
Die ich perönlich einfach nicht so ohne weitere handfeste Beweisen glauben möchte. Nur diese eine Aussage von einer Cate Alexander genügen mir einfach nicht.
Der fragliche Ausschnitt aus dem ursprünglichen Chatlog ist folgender:
(06/23 22:03:04) Rose: Cate, has the cause of Wheely's death been determined?
(06/23 22:03:19) Andros: Miss Alexander.. I do not know who is responsible of the Drc website but it hasn't been updated in a while. you all are very busy lately but it could be nice if a reseng could do something about that. It would be very appreciate in the community.
(06/23 22:03:43) Cate Alexander: True Andros - I apologize
(06/23 22:03:53) Migo: May I just say, again Cate, thank you for all the hard work, and to the whole DRC, especially in this trying time
(06/23 22:03:57) Andros: Nothing to apologize ;)
(06/23 22:04:16) Dakro: Cate? Have you ever found anything about the bahro to study like a corpse?
(06/23 22:04:16) dthurner1: you will releasI wanted tothank you for holding on to the translated materials until they become related to our current missions and goals so as not to overload us with information....that may or may not construe the facts,,,,therefore jeopordizing the current mission!
(06/23 22:04:19) Cate Alexander: Wheely died from the Bahro.
(06/23 22:04:23) Reverend Vader: However, Rose's question raises some very valid explorer concerns...
(06/23 22:04:35) Reverend Vader: The one with her in the Cave?
(06/23 22:04:41) Do'Tsahvahn: Did the Bahro... murder her?
(06/23 22:04:47) Gurev: Let me add a thank you as well. This is a massive undertaking.
(06/23 22:05:05) Cate Alexander: Murder implies consciuos intent. I don't know about that.
(06/23 22:05:06) Pryftan: Did Wheely share the fate of the creatures Sharper was watching in Negilhan?
(06/23 22:05:18 ) Cate Alexander: I'd rather not go into details.
Da das Wort "Bahro" sowohl im Singular als auch im Plural verwendet wird, kann man die von dir zitierte Aussage auch so übersetzen:
(06/23 22:04:19) Cate Alexander: Wheely starb durch die Bahro.

Auf die darauf folgende Frage von Reverend Vader, ob sie damit den Bahro meint, der mit Wheely zusammen in der Höhle war, geht sie gar nicht ein. Genausowenig wie auf die Frage von Do'Tsahvahn, ob der/die Bahro sie ermordet hat/haben.
brockmaster hat geschrieben:Was sind das für Berichte, von denen Cate spricht? Die würde ich gern mal lesen. Und was sind das für Übersetzungen, von denen sie auch spricht, die noch nicht "freigegeben"sind. Die Infos, die bisher "freigegeben" wurden, haben zumindest schon mal dafür gesorgt, das sich bei vielen die unbewußte Einstellung "Hier sind wir- dort sind die Bahro" eingeschlichen hat.
Dieser verschwörungstheoretische Vorwurf, dass der DRC uns manipuliert, läßt sich genausowenig belegen wie die von dir angezweifelten Aussagen des DRC. Wir sind doch alle aufgeklärte und mündige Bürger/Forscher, da kann so ein plump unternommener (behaupteter) Manipulationsversuch des DRC doch gar keine Wirkung entfalten. ;) Überhaupt kannst du dem DRC nicht die Art vorwerfen, wie andere dessen Aussagen interpretieren. Gerade wenn jedes ausgesprochene Wort auf die Goldwaage gelegt wird und bis zur Unkenntlichkeit seziert wird, wäre ich an deren Stelle auch besonders vorsichtig mit meinen Äußerungen und würde mich auf keinen Fall auf irgendetwas festnageln lassen.

Im übrigen ist mir gar nicht klar was die Ursache dafür ist, dass dem DRC so oft Böswilligkeit unterstellt wird und ihm mit soviel Mißgunst begegnet wird (nicht während der Interviews, nur bei der Diskussion darüber hinterher). Der DRC sagt zwar nicht immer alles, aber er hat noch nie gelogen. (Wenn er lügen würde, hätte z.B. Victor Laxman bei der im Beitrag Zugang zu Myst? diskutierten Frage einfach mit "Nein" geantwortet.)
brockmaster hat geschrieben:Im übrigen finde ich meine Einstellung nicht extrem. Ich lasse mich nur nicht gern manipulieren, weder ICC noch OCC.
Und noch was möchte ich anmerken, diesmal OCC: MO:UL ist ein Spiel!
Falls es dir noch nicht klar sein sollte: Mir ist durchaus bewußt, dass es sich bei MOUL um ein Spiel handelt. Allerdings befinden wir uns hier in einem IC-Forum (IC=in-character, oder auch in-cavern, aber nicht ICC) und daher tun wir hier so, als ob es D'ni, den DRC und den Wiederaufbau wirklich geben würde. Für mich bedeutet das aber nicht automatisch, dass ich eine extreme Position gegenüber dem DRC einnehme, sondern ich handle so wie ich es tun würde, wenn der DRC tatsächlich existieren würde.

Ist die von dir im letzten Beitrag auf der vorherigen Seite geäußerte Einstellung real oder ist das die Reaktion einer Rolle, in die du für MOUL schlüpfst? Letzteres wäre nämlich nicht nur IC, sondern schon Rollenspiel; diese beiden Spielweisen sind nicht das Gleiche.

Wenn ich schon dabei bin, es heißt OOC, nicht OCC: out-of-character oder out-of-cavern.

Nichts für ungut. :)
Bartle-Test: ESAK (87/53/47/13)
brockmaster
Forscher
Beiträge: 103
Registriert: 15.08.2006, 09:31
Alter: 59

#38

Beitrag von brockmaster » 25.06.2007, 23:52

Ahhh, ich wußte, das an meiner Schreibweise etwas nicht stimmt, aber nicht was. ICC ist was anderes :) .
Aber, ganz kurz gesagt, gefällt mir am DRC nicht, daß er seine Finger nach etwas ausstreckt, was ihm nicht gehört, nämlich der Welt der Bahro!

brocki
Antworten