Nick White entlassen

Das lokale In-Cavern-Forum. Hier wird sich aus Storyperspektive über Myst Online: Uru Live ausgetauscht.
Antworten
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#1 Nick White entlassen

Beitrag von Mucol » 03.05.2007, 21:51

Offensichtlich hat der DRC Nick White entlassen.
Cate Alexander war in den Höhlen und hat davon berichtet. Ireen war bei dem Treffen dabei und hat anschließend davon berichtet. Hier der Chatlog:
NULP-Hood, 03.05.07: anzeigen
(05/03 21:14:50) Chat.log started...
(05/03 21:14:57) Mucol: ich starte chatlog
(05/03 21:14:58) ireenquench: Cate war da... offizielle anKuendigung
(05/03 21:15:01) Pia123: was gibts neues?
(05/03 21:15:25) ireenquench: Ja, hat Forscher informiert wie der Status mit Nick White ist.
(05/03 21:15:30) lalune: ireen die rasende reporterin
(05/03 21:15:35) ireenquench: Er wurde entlassen.
(05/03 21:15:41) Mucol: Warum?
(05/03 21:15:55) ireenquench: Hat sich nicht an die Auflagen gehalten, die ihm auferlegt wurden.
(05/03 21:16:04) Mucol: Weiss man welche?
(05/03 21:16:23) ireenquench: Neulich hiess es folgendes: Suspendiert fuer ca 2 wochen
(05/03 21:16:32) ireenquench: wegen fraternisierung mit forschern
(05/03 21:16:39) Mucol: oha
(05/03 21:16:50) Mucol: klingt ja doch fast wie sexuelle Belaestigung
(05/03 21:16:55) ireenquench: So .. und nun hat er sich anscheinend nicht an die Auflagen gehalten
(05/03 21:16:57) lalune: *g* sag ich doch
(05/03 21:17:04) ireenquench: und man hat sich von ihm getrennt
(05/03 21:17:26) ireenquench: Man wuensche ihm aber "alles gute"
(05/03 21:17:29) ireenquench roars with laughter
(05/03 21:17:33) Mucol starts to laugh
(05/03 21:17:35) lalune: und nun brauchts einen nachfolger?
(05/03 21:17:47) ireenquench: Nein, vorerst kein Nachfolger.
(05/03 21:17:51) Mucol: und im Arbeitszeugnis steht dann: "Er war stets um gute Kontakte bemueht." ?
(05/03 21:17:59) lalune starts to laugh
(05/03 21:18:04) ireenquench: So klang es.
(05/03 21:18:14) Mucol: Ich sag ja: zuviel Maedels - kann mir nicht passieren
(05/03 21:18:22) ireenquench: Ich hab nachgefragt ob es ihm weiterhin gestattet sei in die Hoehlen zu kommen
(05/03 21:18:38) ireenquench: Cate meinte sie haetten darueber keine KOntrolle
(05/03 21:18:45) Mucol: ups
(05/03 21:18:50) ireenquench shrugs
(05/03 21:18:55) Mucol: klingt aber nicht so als wuerden sie es wollen :S
(05/03 21:18:56) lalune: man kann ja kein relto sperren
(05/03 21:19:08) ireenquench: Vielleicht mischt er ja als Privatmann auf, in Zukunft
(05/03 21:19:23) Mucol: aufmischen
(05/03 21:19:26) Mucol: klingt auch krass
(05/03 21:19:29) ireenquench: Auf die Frage, ob der DRC ihn als Sicherheitrisiko saehe
(05/03 21:19:30) Taliz: er hat sicher insiderwissen
(05/03 21:19:49) ireenquench: meinte cate: Sicher heit sei nicht das Problem gewesen
(05/03 21:20:02) ireenquench: Sie wolle aber nicht in Details gehen
(05/03 21:20:12) Mucol: hm
(05/03 21:20:14) ireenquench: Wegen der Uebersetzungen
(05/03 21:20:17) Mucol: schwer zu bewerten
(05/03 21:20:26) Mucol: sie geht ja grundsaetzlich nicht sehr in Details
(05/03 21:20:27) ireenquench: Meinte sie er haette eh kaum was uebersetzt
(05/03 21:20:50) ireenquench: Und haette anscheinen ne Menge Zeit fuer anderes gehabt
(05/03 21:20:53) Mucol: daher weiss man kaum, ob sie die Details nicht nennt, weil sie das eh ungern tut, oder weil es in diesem Fall unangenehme waere
(05/03 21:20:53) ireenquench roars with laughter
(05/03 21:21:09) ireenquench: Naja, sie ist halt Vollprofi in PR
(05/03 21:21:19) Mucol: jo, daher kann man es schwer einschaetzen
(05/03 21:21:33) ireenquench: glaub nicht dass sie bei Mitarbeiterangelegenheiten ins Detail gehen wuerde
(05/03 21:21:38) Mucol: hat sie sich ueber zukuenftige Uebersetzungen und Dokumente geauessert?
(05/03 21:22:04) ireenquench: Einge haben gefragt, ob Forscher mit linguistischem Schwerpnkt aushelfe koennten
(05/03 21:22:17) ireenquench: Da reagierte sie eher ausweichend drauf
(05/03 21:22:37) ireenquench: Aber erstmal wohl keine Uebersetzungen
(05/03 21:22:44) Mucol: hat sie sich sonst noch ueber geplante Aenderungen in den Hoehlen geaeussert?
(05/03 21:22:52) Taliz: und orginal texte dann wohl auch nicht
(05/03 21:22:53) Mucol: Arbeitsstruktur der DRC, und so
(05/03 21:22:58) ireenquench: zumindest nicht durch Nick
(05/03 21:23:07) ireenquench: da fragten einige nach
(05/03 21:23:23) ireenquench: Ob sich in Zukunft der Kontakt mit dem DRc veraendern wuerde
(05/03 21:23:46) ireenquench: ich glaub dazu hat sie entweder gar nichts oder pauschal ausweichen geantwortet
(05/03 21:24:14) ireenquench: Ich koennte in meine audzeichnungen schaun
(05/03 21:24:14) Mucol: d.h. sonst gab es weiter keine Infos von ihr?
(05/03 21:24:37) ireenquench: nein ganz kurz, ankiendigung paar rueckfragen.. dann musste sie we, zu einem meeting
(05/03 21:27:27) ireenquench: Auf die Frage zur zukuenftigen Kommunikation mit den Forschern
(05/03 21:27:47) ireenquench: ob die sich verbessern wuerde oder regelmaessiger wuerde
(05/03 21:28:10) ireenquench: meinte sie: sie wuerde gerne ja sagen, aber sage lieber "abwarten"
(05/03 21:28:22) Mucol: aha - das ist interessant
(05/03 21:28:28) ireenquench: und : sie suchen nach einem ersatz fuer Nick als uebersetzer
(05/03 21:28:34) Mucol: lol
(05/03 21:28:41) ireenquench: aber haben gerade erst damit angefangen
(05/03 21:28:54) Mucol: ausserhalb der Forscher, nehme ich an
(05/03 21:28:56) ireenquench: und haetten dafuer eh momentan keinen grossen bedarf
(05/03 21:29:07) ireenquench: das wars glaub ich
(05/03 21:29:18) ireenquench: ach: und sie sagte nicht "have a great day"
(05/03 21:29:25) ireenquench: sondern "good day"
(05/03 21:29:27) ireenquench roars with laughter
(05/03 21:29:28) Mucol: sie ist ja auch nicht Nina Ruge
(05/03 21:29:36) Taliz: lol
(05/03 21:30:00) Mucol: na auf die Nachfolger-Suche bin ich gespannt
(05/03 21:30:10) Mucol: vermutlich bewerben sich einige sofort :)
(05/03 21:30:11) ireenquench: Nick hat sich ja angeblich in Negilahn uebergeben
(05/03 21:30:16) Taliz: meinste wir bekommen das mit
(05/03 21:30:41) ireenquench: wgen der zerfetzten tierleiche
(05/03 21:30:59) Mucol: ok - ich stoppe den log
(05/03 21:31:02) lalune: achja jetzt erinnere ich mich auch an den tagebucheintrag
(05/03 21:31:03) ireenquench: keine Ahnung ob wir das mitbekommen, es klang nicht dringend
(05/03 21:31:07) ...Chat.log stopped.
Mucol
Bild
Benutzeravatar
Qvist
Forscher
Beiträge: 512
Registriert: 30.11.2006, 08:34
Wohnort: Roigheim
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Qvist » 03.05.2007, 22:26

Interessant.
Aber mal eine kurze OOC-Nebenfrage: anzeigen
Ihr könnt sie gerne löschen, weil ich das hier im IC-Forum poste.
Ist er auch wirklich, also OOC, von Cyan suspendiert oder ist das nur ein Storyelement?
Neuigkeiten aus den Höhlen findest du im Archiver
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Hamsta » 03.05.2007, 22:40

Ja wie? Nick hätte "kaum was übersetzt"?!? Wer hat das denn dann gemacht? Oder können alle DRCler fließend D'ni? Wie sonst soll man denn da neue Bücher erforschen?
Vielleicht meldet sich ja Dr. Watson auf die Suchanfrage für nen neuen Übersetzer :)
OOC Antwort auf Qvists Frage: anzeigen
Ich nehm schwer an das ist alles nur Story. Wir wissen ja gar nicht wer welchen Character spielt.
Entweder wird groß was aufgebauscht von wegen "Der DRC entlässt Leute die sich gegen ihn stellen" (Nick war im ADM-"Anti DRC Movement" aktiv) oderaber es fehlt an Zeit/Geld für den "Schauspieler" von Nick.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Mucol » 03.05.2007, 22:57

Sharper hat die Entlassung von Nick White auch prompt in seinem aktuellen Tagebucheintrag erwähnt.

Mucol
Bild
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 55

#5

Beitrag von Tachzusamm » 04.05.2007, 10:57

Noch eine OOC Antwort auf Qvists Frage: anzeigen
Qvist hat geschrieben:Ist er auch wirklich, also OOC, von Cyan suspendiert oder ist das nur ein Storyelement?
Also greydragon hat sich dazu ja bereits eindeutig geäußert.

Zitat aus den mystonline.com foren:
greydragon hat geschrieben:[..]To Cyan, Nick White is no different then Captain Nemo. Both are characters in an epic story. Both have a story to tell.
Quelle:
http://www.mystonline.com/forums/viewto ... 110#153110

So gesehen denke ich nicht, daß jemand bei Cyan entlassen wurde.
Benutzeravatar
Qvist
Forscher
Beiträge: 512
Registriert: 30.11.2006, 08:34
Wohnort: Roigheim
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von Qvist » 04.05.2007, 11:06

Vielen Dank für eure Antworten. Jetzt aber mal wieder IC:

Ich bin nun wirklich mal gespannt wie das Ganze nun weiter geht. Zur Zeit passiert so einiges intern. Ich hab irgendwie das Gefühl, dass uns einige Änderungen / Ankündigungen bevorstehen, da jetzt nach ca. 2-3 Wochen Ruhe wieder mehr Personen vom DRC u.ä. Öffentlichkeitsarbeit machen.
Neuigkeiten aus den Höhlen findest du im Archiver
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2361
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von Mucol » 04.05.2007, 17:43

Geht mir ganz ähnlich. Es könnte durchaus sein, dass der DRC in letzter Zeit stark damit beschäftigt war sich selber zu sortieren und nun auch wieder mehr die Kommunikation mit den Forschern sucht.

Abgesehen davon bin ich gespannt, ob Nick White weiterhin in den Höhlen - sozusagen als "freier Casanova" - auftaucht und wie er sich dann verhält. Evtl. schließt er sich ja der "Anti-DRC-Bewegung" um Sydney Austin an?

Mucol
Bild
Benutzeravatar
Kai-Uwe
Forscher
Beiträge: 1298
Registriert: 06.02.2004, 21:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 191833
Wohnort: Wolfen / Regensburg
Alter: 53

#8

Beitrag von Kai-Uwe » 04.05.2007, 17:51

Mucol hat geschrieben:Evtl. schließt er sich ja der "Anti-DRC-Bewegung" um Sydney Austin an?
Mucol
Entweder das, oder er versucht/beginnt etwas ganz anderes, da ich aus einem Chatlog zwischen Nick und Sidney eigentlich entnommen habe, das Nick gegen Sidney und insgesamt gegen die ADRC-Bewegung einige Vorbehalte hat, u.a. wegen des veröffentlichens als vertraulich bezeichneter Informationen.

Kai-Uwe
"Es bleibt schwierig!" - - http://www.der-postillon.com/
Benutzeravatar
Tachzusamm
Forscher
Beiträge: 623
Registriert: 21.08.2005, 20:56
KI-Nummer: 602079
Wohnort: Dortmund
Alter: 55

#9

Beitrag von Tachzusamm » 04.05.2007, 18:59

Mucol hat geschrieben:[..] der "Anti-DRC-Bewegung" um Sydney Austin an?
Tja, ich glaube, diese Bewegung gibt es nicht mehr. Jedenfalls nicht mehr mit Sydney Austin.

Ich war gestern Nacht mal auf Hood-Hopping-Tour, die "Anti-DRC-Movement" Bevin war leer, aber es gab eine "Sydney Austin Bevin". Neugiering wie ich bin, schaute ich mal rein. Die Gemeinde war ganz frisch, ich war der 3. Besucher überhaupt laut Imager. Also nicht momentan, sondern weil's die Gemeinde erst seit ein paar Minuten gab.

Syd saß /afk da, ich sagte erstmal nichts.
Dann kamen mehr Leute, auch Freunde / Freundinnen von ihr.
Nach einer Weile stand sie auf und nach Begrüßungsgeplänkel begann sie zu erzählen.
Sinngemäß: Cate habe sie überzeugt, daß sie (Sydney) sich geirrt habe. Eine Woche lang sei sie sehr nachdenklich gewesen, habe mit anderen Forschern gesprochen, auch mit Cate, und habe nun ihre Meinung geändert. Sie habe den DRC missverstanden; Cate habe ihr überzeugend klarmachen können, daß der DRC alles nur irgend mögliche für die Tiere ausserhalb der PODs tun würde. Zwischendurch verschwand sie mal, um ihr Outfit zu ändern; nicht mehr komplett schwarz, sondern bunter, und sie gab dann Tanzeinlagen. Zusammenfassend sagte sie noch, vertraut dem DRC, sie wissen was sie tun und sie lieben uns alle. Und vertraut auch Cate.
Dann verschwand sie in eine andere Gemeinde (sil_oh_wet).

So kurz, wie es sich hier anhört, dauerte es aber nicht; währenddessen gab es viel klärende Worte mit ihren Freundinnen, die enttäuscht waren, nicht vorher eingeweiht oder zu Rate gezogen worden zu sein. Drum möchte ich auch das chatlog nicht posten, weil zuviel Persönliches dabei ist und dies wegzueditieren würde es wiederum zu sehr verfälschen. Jedenfalls waren alle sehr überrascht.

Wie lange das anhält, kann ich natürlich nicht sagen, aber es klang alles recht ehrlich und aus tiefster Seele kommend.

Edit wegen noch vergessen: Übereinstimmend waren alle ihre Freunde aber froh, ihre "alte" Sydney Austin wiederzuhaben, die eigentlich immer viel lieber Parties feierte als sich zu streiten.
Antworten