BAGALUTEN WIEHNACHT

Hier posten wir alles zu regionalen Community-Treffen.
Benutzeravatar
Kadischaa
Forscher
Beiträge: 365
Registriert: 05.02.2004, 21:17
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

#1 BAGALUTEN WIEHNACHT

Beitrag von Kadischaa » 29.04.2004, 22:27

grad im teamspeak wurde eine gute idee geboren...


auch wenn weihnachten noch weit weit wech is.... aber so langsam sollte man sich gedanken machen.... wegen karten ordern...

landy
tami
und meine wenigkeit haben überlegt...

die urufraktion könnte zur ultimativen bagaluten wiehnacht gehen...

wer hätte lust...???????


bis dann...

vorweihnachtliche grüsse ;)

kadi
Bild
Benutzeravatar
KlyX
Forscher
Beiträge: 4445
Registriert: 05.02.2004, 17:37
Wohnort: Langenthal, Schweiz
Alter: 34
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von KlyX » 29.04.2004, 22:28

Wenn von Stuttgart aus was fährt komm ich mir...

Wirf einen Blick in meinen Blog - und kommetiere :-)
Chris' Weblog
abacado.com - Total neu
Benutzeravatar
Landy
Forscher
Beiträge: 312
Registriert: 05.02.2004, 21:52
Wohnort: Hamburg und Flensburg
Alter: 55
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Landy » 29.04.2004, 22:31

Ich bin auf jedenfall dabei

:tannenbaum: :tannenbaum: :tannenbaum: :tannenbaum: :tannenbaum:
Gruß aus dem hohen Norden
der Finanzminister

Landy

Flieger grüß mir die Sonne wenn du sie siehst
und wenn nicht flieg trotzdem weiter :computer:
Benutzeravatar
Cy'rius
Forscher
Beiträge: 283
Registriert: 18.04.2004, 20:18
Alter: 40

#4

Beitrag von Cy'rius » 29.04.2004, 22:47

Hört sich nach Torfrock an. Absolut nicht meine Welt.. da bin ich wohl zu "Jung" für.
Benutzeravatar
Kadischaa
Forscher
Beiträge: 365
Registriert: 05.02.2004, 21:17
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von Kadischaa » 29.04.2004, 22:47

quatsch....

ich bin als urbayerin auch dabei....
Bild
Benutzeravatar
MVetsch
Forscher
Beiträge: 1442
Registriert: 08.02.2004, 15:00
Alter: 37

#6

Beitrag von MVetsch » 30.04.2004, 00:27

wo und was ist denn die Bagaluten Weihnacht?
Benutzeravatar
Kadischaa
Forscher
Beiträge: 365
Registriert: 05.02.2004, 21:17
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von Kadischaa » 30.04.2004, 08:35

lieber martin.. die bagaluten wiehnacht... is.. unbeschreiblich... ;)

ich überlass es mal den seriösen zeitungen darüber zu berichten...

http://www.waterfront.de/html/torfrock_2003.html

und wenn du nu wissen willst was torfrock is...

dann

http://www.torfrock.de

viel spass...

kadi
Bild
Benutzeravatar
Homerkater
Forscher
Beiträge: 314
Registriert: 06.02.2004, 13:39
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 792558
Wohnort: Barsbüttel
Alter: 61

#8

Beitrag von Homerkater » 30.04.2004, 09:33

Oh je, das gibt wieder einen "dicken" Kopp..........
Grüße aus dem Weltkulturerbe "Barsbüttel"
Homer
Benutzeravatar
Toppi
Forscher
Beiträge: 746
Registriert: 07.02.2004, 12:36
Wohnort: Bergheim/Erft
Alter: 59
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von Toppi » 30.04.2004, 12:11

Saufen in Reinkultur, bis der Arzt kommt.
:drink2: :drink: :drink2: :drink:

:big:

Schade, das ich nicht kommen kann :bigeyecry:
Schöne Grüsse aus dem Rheinland :prost:
"Et kütt wie et kütt"

Toppi

________________________________

Ich bin eine NULPe (frei nach J.F.K.)
Benutzeravatar
Moni
Forscher
Beiträge: 572
Registriert: 30.03.2004, 17:51
KI-Nummer: 132380
Wohnort: Schweiz
Alter: 50
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von Moni » 30.04.2004, 13:01

Hmmm, kann sein dass Moni nicht allzu intelligent ist, trotzdem stellen sich mir brennend 2 Fragen:

1. Was bedeutet "bagaluten"? Darunter kann ich mir echt nix vorstellen. Ist das ein deutscher Dialekt-Begriff?

2. Was ist "Wiehnacht"? Da könnte ich mir vorstellen dass die D'ni damals Weihnacht so geschrieben haben, bin mir aber nicht sicher... ;-)

Bitte klährt mich auf, damit ich nicht dumm sterbe.

Gruss
Moni
Benutzeravatar
Kadischaa
Forscher
Beiträge: 365
Registriert: 05.02.2004, 21:17
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von Kadischaa » 30.04.2004, 13:12

hi moni

also hier ma wat zu die bagaluten... ;)

Bagaluten
(Preisaufgabe aus Heft 4/03, S. 159 f.)

Zielführende und schlüssige Hinweise zur Deutung des Ausdrucks Bagaluten haben sich leider nicht ergeben. Den Vermutungen, es handele sich hier um eine Verballhornung von Bakkalaureaten – umherziehenden und Possen treibenden Scholaren des Spätmittel-alters – oder es bestehe eine Verbindung zur Sprache der Gola bzw. Gula (Sierra Leone, Liberia bzw. Angola), in der das Wort bakaloo/bakalu bzw. bacaloo im Sinne von ›böse, verachtenswert‹ vorkomme, was über Sklaven und Hafenarbeiter seinen Weg nach Europa gefunden haben könne, wäre noch nachzugehen. Wir bitten auch die Sprachdienst-Leserinnen und -Leser, den Bagaluten weiterhin nachzuspüren.

(Quelle: http://www.gfds.de/preisaufl.html )

alles andere findest du in den beiden links oben....

gruß

kadi
Bild
Benutzeravatar
Wilfried
Forscher
Beiträge: 126
Registriert: 06.02.2004, 19:15
Wohnort: Siegburg
Alter: 58
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von Wilfried » 30.04.2004, 15:48

Also, ich spiele schon seit Jahren mit dem Gedanken, Hamburg zu besuchen.
Aber ob die "Bagaluten Wiehnacht" der richtige Termin ist?.....weiß nicht...
Wie ich mich kenne, werde ich dann im Lazarettzug nach Köln wieder wach, und Hamburg wird weiterhin zu meinen Wünschen zählen.( bis auf die Albträume dich mich dann verfolgen werden )
Naja, einen Versuch ist es wert. Sind ja noch ein paar Tage hin.
Den Termin werd ich erst mal festhalten.
Und zwecks der Hörner brauch ich ja nur die Mützue ausziehen. Ich hab den Eindruck, seit gestern wächst da was.

Gruß Wilfried
Bild
Benutzeravatar
MVetsch
Forscher
Beiträge: 1442
Registriert: 08.02.2004, 15:00
Alter: 37

#13

Beitrag von MVetsch » 30.04.2004, 16:02

Moin Loide,

Danke für die ausführlichen Erklärungen.
Tut mir leid, aber in diesem Falle ist das nix für mich. Wenn möglich meide ich eigentlich solche Saufgelage.
Man sieht sich ja dann in der Schweiz :mrgreen:
Benutzeravatar
Moni
Forscher
Beiträge: 572
Registriert: 30.03.2004, 17:51
KI-Nummer: 132380
Wohnort: Schweiz
Alter: 50
Kontaktdaten:

#14

Beitrag von Moni » 30.04.2004, 17:59

Danke Kadischaa, allein deine Erklährung reicht mir.

Die obigen Links hab ich angeklickt, Bilder geguckt und Superextrem-Quergelesen.

Wer Spass an solchen Sauftreffen hat, kann da gerne hin gehen, ich werde dort jedenfalls kaum auftauchen.
Zu Hause besauffen ist viel geiler, weil man nur 3 mal stolpern muss und schon im http://www.bett.ch landet... ;-)

Gruss
Moni
Benutzeravatar
hordath
Forscher
Beiträge: 792
Registriert: 15.02.2004, 16:02
KI-Nummer: 543757
Wohnort: Pforzheim
Alter: 68
Kontaktdaten:

#15

Beitrag von hordath » 30.04.2004, 19:59

Halla Freunde

Habe im TS die Aktion mitbekommen und war hellauf begeistert , zumal Torfrock mich immer noch zu kleinen Begeisterungsanfällen hinreisen lässt.

Nachdem ich aber die Presseseiten gelesen hatte bekam ich doch einen gewaltigen Dämpfer . Gut bis Weihnachten isses noch weit hin, möglicherweise ist der erste Schock bis dahin abgeklungen :D

Im übrigen "Bagaluten" wird in Verbindung gebracht mit Gesindel und schlechte Gesellschaft, nach Werners Motto "Hau wech den Scheiss"

Hordath
Gruß
Hordath und die NULPen

Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du glaubst zu verstehen
Antworten